Tank Operations – European Campaign (PC)

2213 0 1 21. Dezember 2013
Gefällt mir!

Titel:Tank Operations - European Campaign (PC)
EAN:4260288010450
System:Windows 7
Label:Koch Media GmbH
Release:2013-08-02

Strategie-Spiele sind doch was tolles! Sicherlich mag man auch manchmal vor dem Rechner sitzen und einfach drauf los spielen ohne dabei groß nachzudenken, aber in anderen Fällen möchte man eben auch mal beim Zocken seine grauen Zellen anstrengen und da eignen sich Strategie-Spiele in der Regel doch sehr gut!

Mit „Tank Operations – European Campaign“ haben wir nun also auch ein Strategie-Spiel vor uns, das uns – wie der Name fast schon erahnen lässt – auf ein europäisches Schlachtfeld schickt. Dabei bereisen wir wirklich große Teile unseres Kontinents und landen immer wieder in anderen Ländern. Gestartet wird allerdings erstmal in Afrika. Wie gewohnt natürlich auf der Seite der Alliierten.

Wir befinden uns also in einem Szenario des Zweiten Weltkriegs und bekommen dabei auch originalgetreu nachgebildeten Einheiten, Gebäuden und Befestigungsanlagen. Das Spiel läuft rundenbasiert ab und erfordert einiges an Taktik. Zumindest, wenn man sich erstmal durch die ersten Missionen gelangweilt hat.

Wenn das Spiel auch bei den meisten Kritikern gar nicht mal so schlecht abgeschnitten hat, müssen wir doch sagen, dass wir nicht ganz so begeistert waren. Das Spielprinzip ist einfach: Wir befehligen eine Truppe aus Flugzeugen, Schiffen usw. und müssen selbstverständlich die Gegner besiegen. Wie es aber bei Spielen nunmal so ist, sind die Feinde nicht untätig und attackieren uns ihrerseits.

Und da kommen wir dann auch gleich zu dem Punkt, der uns am meisten stört. Während wir zum Beispiel bei der ersten Mission natürlich noch nicht so viele Möglichkeiten in den ersten Zügen haben und somit unsere Runde recht bald herum ist, hat unser Computer-Gegner gefühlt massig an Einheiten, die natürlich alle bewegt werden wollen. Und das dauert… Richtig lang… Gefühlt einige Minuten… Langweilig… Total… Sind wir dann endlich wieder dran, können wir sicher sein, dass sich die Langeweile bald wiederholen wird.

Natürlich haben es rundenbasierte Spiele so an sich, dass man eben warten muss, bis auch der Gegner seinen Zug gemacht hat. Aber doch nicht so lange… Da bleibt der Spielspaß schon gleich am Anfang auf der Strecke und leider bessert sich das im weiteren Spielverlauf auch nicht. Man braucht hier also eine Menge Geduld!

Bringt man diese mit und stört sich nicht an den Wartezeiten, dann begeistert „Tank Operations – European Campaign“ trotzdem nicht wirklich. Zum eine ist die Grafik nicht sonderlich anspruchsvoll – selbst bei einem so günstige Titel würde man doch mehr erwarten. Der Sound ist ebenfalls nicht gut und das Szenario ist längst verbraucht, da erfindet auch dieses Spiel nichts neu.

Im Großen und Ganzen ist „Tank Operations – European Campaign“ nur etwas für Hardcore-Fans des Genres, alle anderen greifen lieber auf einend er zahlreichen besseren Titel zurück.

Fazit

Leider kann dieser Titel auch bei dem günstigen Preis nicht überzeugen. Viel zu langweilig!
Grafik
48%
Sound
40%
Gameplay
51%
Steuerung
58%

Gesamtwertung

49%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.