Pizza Commander

1803 0 3 24. September 2008
Gefällt mir!

Titel:Pizza Commander
EAN:4028844180029
System:Windows Vista
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:edel distribution GmbH
Release:2006-10-06

Schon gewußt, dass es die Pizza bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts gibt ? Nachdem Pizza zuerst im 19. Jahrhundert durch italienische Auswanderer in den USA und nach dem zweiten Weltkrieg auch in Europa außerhalb Italiens verbreitet wurde, gilt sie heute neben Spaghetti als das bekannteste italienische Nationalgericht. Aber man streitet auch viel darüber, was alles wirklich auf eine Pizza gehört. Tomaten, Mozzarella, Olivenöl und Basilikum sind genauso klar wie Salami und Schinken. Aber Ananas ? Und was ist mit der Thunfisch-Pizza und mit der Amerikanischen Pizza? Aber über Geschmack kann man sich streiten, jetzt bist du der Pizzabäcker. In “Pizza Commander” kannst du den Belag machen…

Summ, summ, summ…

Natürlich wäre ein Computerspiel als menschlicher Pizzabäcker etwas zu realistisch also dachte man sich beim Hersteller edel interactive wohl mal was ganz abgefahrenes zu machen. Das Ergebnis war und ist Eddie, die Fliege mit italienischen Vorlieben, die der Spieler im Spiel durch einen Pizza-Shop steuern muss, um Zutaten einzusammeln und damit neue Pizzen zu belegen. Die Zutaten schweben hierzu alle in der Luft und befinden sich inmitten zahlreicher Pizzaschachteln mit denen man besser nicht zusammenstoßen sollte, denn dann läßt man auch die zuletzt eingesammelte Salami oder sonstwas fallen und darf erneut nach der Zutat suchen. Im oberen Bildschirmbereich ist angezeigt was du als nächstes für das italienische Brot benötigst und links unten in einer Art “Futter-Radar” sieht der Spieler, wo sich die Zutaten befinden.

Gesteuert wird das Spiel am besten in einer Kombination von Tastatur und Maus, wobei man mit der Tastatur beschleunigt und abbremst, während man mit der Maus die Richtung bestimmt. Eine heruntertickende Uhr zeigt an wieviel Zeit man noch für das erfolgreiche Abschneiden der Mission hat. Besonders knifflig wird es in den Baseball-Missionen. Hier ist es so, dass die Zutaten erst entdeckt werden müssen, indem man mit einem Baseball die Pappschachteln zerschießt, in denen sich dann zahlreiche Zutaten befinden. Natürlich zumeist nicht die richtige, die man gerade sucht, weshalb das Game dann ziemlich an Fahrt gewinnt.

Einige Items wie zum Beispiel die genannten Baseballs oder eine Sprungfeder, die den Spieler sofort wieder zurück zur Pizza bringt sind kleine feine Helferlein, die, wenn man sie geschickt einsetzt helfen die 15 Levels etwas schneller durchzuzocken. Wer diese durchgespielt hat, kann sich desweiteren auch in einem freien Spiel beweisen.

Grafik und Sound

Die Grafik wird wohl vermutlich keinen Preis gewinnen. Dafür wirkt sowohl die Darstellung von Eddie, als auch die komplett Umgebung etwas zu lieblos. Während die Idee ja ganz und witzig ist kommt dieser Spielwitz mit Eddie einfach nicht so recht rüber. Zwischensequenzen, die eventuell die Grundlage für eine Story bilden könnten gibt es nicht und auch sonst ist es mit Animationen eher Essig. Außer den rotierenden Zutaten und Pappkartons und Eddies wildem Ritt durch die Küche gibt es nur wenig zu bestaunen und zu entdecken.

Die Hintergrundmusik wird ihrem Namen leider nicht ganz gerecht und macht einen zusammen mit dem ständigen Gesurre von Eddie ziemlich wuschig. Etwas mehr Abwechslung hätte auch hier gut getan.

Fazit

Auch für schlappe 10 Öcken, die man für den fliegenden Eddie in "Pizza Commander" berappen muss bietet das Spiel etwas zu wenig. Schade, denn die Idee war gar nicht so schlecht, aber magere 15 Level in abgespeckten grafischen Umgebungen und der wenig appetitliche Sound haben uns etwas den Appetit genommen. Für die 10 Euronen kann man sich getrost eine Pizza bestellen. Aber nicht bei Eddie, sondern besser in der Pizzeria um die Ecke. Da hat man mehr davon.
Grafik
39%
Sound
22%
Gameplay
28%
Steuerung
53%

Gesamtwertung

38%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.