German Truck Simulator (PC)

4919 0 0 11. März 2010
Gefällt mir!

Titel:German Truck Simulator
EAN:4032222440568
System:Windows XP
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:rondomedia
Release:2010-01-12

Die unendliche Weiten der Autobahnen. Fernab der Heimat hinter dem Lenkrad und das Mädel zu Hause wartet auf einen. Doch wer hinter die Kulissen blickt, entdeckt statt Country- und Fernfahrerromantik ein knallhartes Geschäft: Termindruck und Streß ist für die Fahrer auf Dauer sehr anstrengend, vom Heimweh und der Belastung Privat- und Berufsleben ganz zu schweigen. Schön, wenn man dann beides am heimischen PC haben kann. Denn die Jungs und Mädels bei SCSSoft und natürlich auch beim Vertieb von rondomedia kennen sich mit dem Truckerleben aus. Schließlich haben sie bereits so namhafte Titel wie die “18 Wheels of Steel”-Reihe auf den Markt gebracht. Auch der sagenhaft erfolgreiche “Euro Truck Simulator” hat sich sage und schreibe über 150.000 Mal verkauft. Das allein beweist schon: Es gibt jede Menge Trucker da draußen und wir sind natürlich mit euch…

German Truck Simulator

Rauf auf den Bock, Zündschlüssel gedreht und dann rauf auf die Autobahn! Und zwar auf die bundesdeutschen Autobahnen, denn wir schon der Name vermuten lässt drehen wir beim “German Truck Simulator” in Deutschland unsere Runden. So erwarten den Spieler 18 deutsche Städte, darunter auch Bremen, Frankfurt, Berlin und das Spieler-Mekka Leipzig. Das Herzstück des Spiels beginnt dann auch gleich mit der Wahl einer von drei zur Auswahl stehenden Speditionen, die einen dann auch gleich mit einem langsamen Hobel und der ersten Ladung auf den Asphalt schickt. Die Fahrten sind hierbei schon etwas länger als beim “Euro Truck Simulator”. So kann die eine oder andere Tour durchaus länger dauern als eine Stunde Echtzeit. Das ist natürlich nicht Jedermanns Sache, aber Fans der Serie oder ähnlich gelagerter Spiele wie der “18 Wheels of Steel”-Reihe werden sich gleich zu Hause fühlen.

Die Steuerung ist an sich recht simpel gehalten und schnell zu erlernen – dennoch wird man auch bemerken, dass sich so ein Truck, insbesondere beladen, gar nicht so leicht steuern lässt. So sollte man auch unbedingt darauf achten einige Grundregeln einzuhalten.

  • Erstes Trucker-Gebot: Ihr sollt eure Ladung nicht verlieren!
  • Zweites Trucker-Gebot: Ihr sollt euch an die Verkehrsregeln halten!
  • Drittes Trucker-Gebot: Ihr sollt euch nicht verfahren!

Wer sich an diese einfachen Grundregeln hält, der wird Karriere machen. Als Belohnung kann man sich nach ein paar Spielstunden einen neuen Truck kaufen, seine eigenen Aufträge aussuchen und eine Spedition mit selbstständigen Fahrern gründen. Der Karrieremodus ist dann auch sicherlich das größte Plus beim “German Truck Simulator” gegenüber seinem europäischen Vorgänger, denn mit diesem Spielmodus kommt einfach bedeutend mehr Langzeitmotivation ins Spiel.

Während das Autobahnnetz noch halbwegs realistisch umgesetzt wurde, sollte man dies von den Landstrassen nicht erwarten. Diese erheben nicht den Anspruch einer realistischen Simualtionen, sondern sind größtenteils eher “fantasievoll” gemeint. Realistischer sind da schon die lizenzierten MAN-Zugmaschinen, leider gibt es keine von anderen Herstellern wie Iveco oder Scania.

Grafik und Sound

Auch optisch macht der “German Truck Simulator” wirklich eine ausgesprochen gute Figur. Die Fahrten zwischen den einzelnen Locations sind ansprechend umgesetzt worden, in der Tat besser als bei jeder anderen Trucker-Simulation, die ich bisher gesehen habe. Die Landschaften sind deutlich belebter als beim “German Truck Simulator”, auch wenn es noch immer an den von uns schon beim letzten Mal gefoderten Umsetzung von “Erlebnisfahrten” fehlt. Immernoch gibt es keinerlei Sight-Seeing oder das eine oder andere überraschende Element in Form einer kleinen “Storyline”. Nichts dergleichen. Schade, aber zumindest optisch hat sich doch eine Menge getan, angefangen bei den Texturen aller Objekte bis hin zu den Brummis und deren Innenleben. Daumen hoch.

Die Hintergrundmusik passt mit ihren Melodien einwandfrei zu der Action auf dem Bildschirm und auch die Soundeffekte sind überaus gelungen. Alles in allem gibt es am Klangbild wenig auszusetzen…

Fazit

Der "German Truck Simulator" ist eine rundum gelungene Truckersimulation mit ansprechender Optik, gutem Gameplay und dank dem Karriere- und Managermodus auch mit genügend Langzeitmotivation. Absolut spielenswert!
Grafik
82%
Sound
80%
Gameplay
82%
Steuerung
84%

Gesamtwertung

82%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.