Desert Blitz

2190 0 3 2. August 2010
Gefällt mir!

In “Desert Blitz” schickt sie der Entwickler Playnik ins Gefecht. Sie rücken mit modernen Waffen an und zerstören die gegnerischen Stellungen der anderen Spieler. Bevor das jedoch so weit ist, müssen sie erstmal selbst ihre Basis aufbauen. Erst wenn sie sich dann auch noch Truppen rekrutiert haben, kann es losgehen, Stellung um Stellung auszubeuten und zu zerstören.

Desert Blitz

In Desert blitz gibt es 4 Grundmaterialien. Stahl gilt auch als Grundmaterial und wird im Stahlwerk hergestellt. Öl wird im Ölbohrtum produziert und kann ggf. zu Treibstoff in der Raffinerie weiterverarbeitet werden.Treibstoff wird wiederum benötigt um Kriege zu führen, d. h. damit die Fahrzeuge längere Strecken bewältigen können. Silizium ist wie das Öl auch ein Grundmaterial und wird in der Siliziumfabrik gefertigt. Zudem kann man noch für jede Ressource ein Depot erbauen um immer mehr davon lagern zu können. Wichtig für alle Gebäude ist das Solarkraftwerk das dann später durch das Atomkraftwerk ersetzt wird und Strom liefert. Für verschiedene Gebäude oder Einheiten muss auch geforscht werden damit sie erbaut bzw. rekrutiert werden können. Das passiert im Laboratorium. Für die Einheiten ist dann die Kaserne usw. zuständig.

Wie auch bei den meisten anderen Browsergames gibt es auch hier einen Premium Account und eine Ingame Währung für echtes Geld. Dadurch werden Wartezeiten verkürzt oder die Spieler erhalten andere Boni wie zum Beispiel mehr Ressourcenförderung usw..

Die Oberfläche von Desert Blitz sieht sehr gut aus und ist übersichtlich. Besonders die Gebäude mit Schatten sehen für Browsergameverhältnisse gut aus. Auch die Weltkarte macht vom grafischen viel her. Die Punkte der Spieler varrieren anders als bei anderen Spielen nicht nur nach Gebäudestufen sondern auch nach der Anzahl der Einheiten. Leider verzichtet das Spiel auf Musik, was dem Spiel aber keinen Abbruch tut. Zudem gibt es in Desert Blitz eine ausführliche Hilfe über alle Gebäude, Einheiten, Ränge, usw..

Schlussworte

Gewünscht hätte ich mir vielleicht eine Option zur Eroberung von Stationen. In der jetzigen Version kann man aus den Stationen nur Rohstoffe erbeuten. So kann man nur mit seinen eigenen Pionieren neue Stationen erbauen. Und genau da sehe ich das Problem für eine Langzeitmotivation. Ansonsten ist der Stil und die ganze Aufmachung gut gelungen. Geeignet ist das Spiel für Jugendliche ab 16 Jahre.

Jetzt anmelden und kostenlos spielen!

Fazit

"Desert Blitz" ist Spiel, Spass und Strategie - zwar ohne Schokolade, dafür aber mit sehenswerter Optik und langanhaltendem Spielspass. Daumen hoch!

Gesamtwertung

83%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.