Spieletest: Call of Duty: Advanced Warfare (PC)

2635 0 2 20. November 2014
Gefällt mir!

Titel:Call of Duty: Advanced Warfare - [PC]
EAN:5030917147531
System:Windows 8
Label:Activision Blizzard Deutschland
Release:2014-11-04

Revolution oder doch wieder Standard?

Diese Frage stellten sich wohl einige alt eingesessene CoD-Veteranen, denn am 04. November 2014 war es so weit. Der elfte Teil des bekannten Ego-Shooter ist erschienen, Call of Duty: Advanced Warfare.

Facts:
Neben einer Solo-Kampagne bietet das Spiel auch noch einen Multiplayer-Modus sowie einen Koop-Modus namens Exo-Survival .
Erschienen ist das Spiel für PC, Xbox360, XboxOne, PS3 und PS4 und ist offline sowie online spielbar.

Der Storymodus:
Zwischen Nordkorea und Südkorea herrscht dicke Luft, also schicken die USA ihre Truppen nach Südkorea um die Invasoren zu verdrängen um wieder Frieden einkehren zu lassen.
Ihr nehmt dabei die Rolle des Marines Jack Mitchell ein und versohlt den Koreanern im Laufe eurer Story ordentlich den Hintern.
Mit einer Spielzeit von rund ca. 5-6 Stunden fällt der Unterhaltungsfaktor des Ablegers dieser Serie, wie auch seine Vorgänger, eher mäßig aus. Die Kampagne lässt sich überaus schön spielen, jedoch hätten ein bis zwei Stunden Spielzeit mehr dem Spiel nicht geschadet.
Ein netter Bonus der Story sind die kinoreifen Sequenzen vom Anführer der Atlas Corporation Jonathan Irons, gespielt von Schauspieler Kevin Spacey. Ein echter Augenschmaus! Wie die restliche Kampagne verläuft? Erfahrt es selbst!

Der Multiplayer:
Der eigentliche Kern des Spiels befindet sich hier. Im altbewährten Stil setzten die Entwickler, Sledgehammer Games, die Serie fort und lassen euch wieder ordentlich leveln. 50 Level benötigt ihr, damit ihr in ein sogenanntes Prestige aufsteigen könnt, und 15 Prestige Stufen gibt es zu erreichen – also an jede Menge Spielzeit wurde hier gedacht.
Was beim Spielen des neuen Teils besonders auffällt ist das dynamische Spielverhalten dank dem Exoskelett. Egal ob ein Auto, ein Haus oder eure Teammates, von nun an könnt ihr euch durch riesige Sprünge in der Map frei bewegen und somit entsteht ein individuelles Spielverhalten.
Bekannte Modi wie Suchen und Zerstören werden somit um einiges verändert was Taktiken oder auch das “Campen” alias taktisches Warten betrifft.

Exo-Survival Modus:
Dieser Modus ist für die KOOP-Fans unter uns.
Im Exo-Survival Modus kämpft ihr gemeinsam (bis zu 4 Spieler) gegen Horden von computergesteuerten Gegnern und versucht somit rundenweise zu überleben.
Verschiedene Spielklassen sollen euch dabei helfen länger zu überleben und somit gute Runden-Scores zu sichern.

Fazit

Call of Duty: Advanced Warfare wurde nicht neu erfunden, jedoch wesentlich individueller und dynamischer gestaltet. Für alt eingesessene CoD-Veteranen somit ein absolutes Muss!
Grafik
80%
Sound
85%
Gameplay
80%
Steuerung
90%

Gesamtwertung

84%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.