Butterfly Magic

3658 0 3 24. September 2008
Gefällt mir!

Titel:Butterfly Magic
EAN:4017404013662
System:Windows 2000
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Purple Hills
Release:2008-03-21

Das Spielprinzip ist bekannt und so oder so ähnlich schon oft gesehen worden: Gruppiere drei gleichartige oder gleichfarbige Objekte zusammen, damit sich die Gruppierung auflöst und du Punkte bekommst. Bei “Butterfly Magic” aus dem Hause Purple Hills muss man Schmetterlinge zusammenbringen und statt Punkte gibt es “Manna”, letztlich führt das aber zum selben Ergebnis: Aufstieg ins nächste Level…

Frei wie ein Schmetterling

Insgesamt erwarten den Spieler ganze 70 Level basierend auf dieser Spielidee. Das Spielfeld, unterteilt in hexagonale Felder, ist hierbei mehrfarbig aufgeteilt. Die gelben Felder bringen lediglich Punkte, aber man sollte sich vorrangig um die bläulichen Felder kümmern, die den Mannabalken auf der rechten Bildschirmhälfte füllen. Denn jede Aktion kostet Energie und wenn der dazugehörige Balken links im Bild leer ist, dann heisst es “Game Over” und man darf nochmals von vorne beginnen. Jede Gruppierung aus drei oder mehr Schmetterlingen bringt dabei Manna. Es gibt aber auch diverse Extras, erkennbar durch Schmetterlinge die bestimmte Symbole auf dem Rücken haben. Kann man einen solchen Butterfly gruppieren lösen sich entweder größere Verbände auf dem Spielfeld auf oder man bekommt Extra-Punkte bzw. Extra-Manna.

Die Steuerung erfolgt komplett mit der Maus, wobei diese sowohl zur Steuerung des Cursors als auch zur Veränderung der Kameraperspektive genutzt wird. Ein Klick auf die rechte Maustaste bewirkt, dass man das Spielfeld rotieren kann. Das kann hilfreich sein, wenn man mal den Überblick verloren hat oder einige blaue Felder genauer unter die Lupe nehmen will. Links oben im Bildschirm hat es zudem einen 2D-Button mit dem man das Spielfeld auf die Vogelperspektive umstellen kann.

Das Spiel ist komplett gewaltfrei und äußerst kindlich gemacht, weswegen es sich nicht nur für Erwachsene sondern insbesondere auch für deren Nachwuchs eignet.

Grafik und Sound

Die Grafik von “Butterfly Magic” ist kunterbunt, sehr schön animiert und mit vielen kindlichen Elementen angereichert. Sowohl die kleine kichernde Fee wie auch die Schmetterlinge an sich sind schön anzusehen und wenn sich eine Gruppe auflöst entsteht ein wildes Geflatter auf dem Bildschirm. Hier gibts eigentlich kaum etwas auszusetzen, zumal sich auch die Ladezeiten kaum störend auswirken.

Und auch soundtechnisch nervt nichts. Die Hintergrundmusik mit ihren Chillout-Gitarrenklängen macht ihrem Namen alle Ehre und drängt sich zu keinem Zeitpunkt nach vorne. Die Soundeffekte sind ebenfalls gut gelungen und runden den guten Gesamteindruck ab.

Fazit

"Butterfly Magic" wird deinen PC kräftig aufwirbeln. Das Casual Game aus dem Hause Purple Hills überzeugt durch gelungene Animationen und kunterbunte Grafik und macht aus jedem grauen Büro-PC eine Blumenwiese und aus dem Büroalltag eine farbenfrohe Schmetterlingsjagd. Zudem ist das Spiel auch was für die Kleinen, da es komplett gewaltfrei und kindgerecht in Szene gesetzt wurde.
Grafik
75%
Sound
83%
Gameplay
79%
Steuerung
85%

Gesamtwertung

80%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.