Shiro Games gründet neuen Indievertrieb: Shiro Unlimited

228 0 2 13. Juli 2021
Gefällt mir!

Shiro Games, das Entwicklerstudio hinter Northgard, hat heute die Gründung seines eigenen Vertriebslabels „Shiro Unlimited” mit einem Fokus auf Indiespiele bekanntgegeben. Der Start des Vertriebs folgt der Ankündigung des neuesten Titels Wartales und kommt unmittelbar vor dem 10. Jahrestag der Gründung des Studios.

Shiro Unlimited versteht es dabei als seine Mission, einzigartige Spiele zu unterstützen, damit diese noch mehr Spieler erreichen können und so vielleicht zu neuen Meilensteinen ihres Genres werden. Das Label hat bereits Pläne für die nächsten Monate und eine Kollaboration mit DIMANCHE CORP für dessen Titel Opportunity angekündigt.

„Wir glauben fest daran, dass unsere Erfahrung mit dem Eigenvertrieb unserer Spieler Evoland und Northgard auch anderen Indie-Entwicklern helfen wird, die noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, um ihre Spiele auf dem Markt angemessen veröffentlichen zu können,” erklärt Sebastien Vidal, CEO und Mitbegründer von Shiro. „Wir sind im Herzen Spielentwickler und unser Feedback an unsere Partner basiert auf unserem Verständnis für die tagtäglichen Herausforderungen als Entwickler.”

Shiro Unlimited profitiert dabei von der Erfahrung und den Fähigkeiten, die Shiro in den letzten 10 Jahren angesammelt hat, mit dem Ziel, Titel aufmerksam auszuwählen und zu veröffentlichen, die Shiro auch selbst entwickelt hätte, und dem klaren Vorsatz, die ursprüngliche Vision der jeweiligen Entwickler zu wahren und dabei kleinen Teams zu helfen, die bestmögliche Version ihres Projekts erschaffen zu können. In diesem Sinn werden die von Shiro Unlimited veröffentlichten Spiele danach streben, ein neues Spielerlebnis im gewählten Genre oder neue Impulse auf Gebieten wie der grafischen Gestaltung, Spielmechaniken und -systeme oder genreüberschreitende Erlebnisse und mehr zu bieten.

Der erste von Shiro Unlimited veröffentlichte Titel wird Opportunity sein, ein narratives Erlebnis, inspiriert von jenem Tag, an dem das NASA-Team auf der Erde den Kontakt zum Mars-Rover gleichen Namens verlor. Opportunity erzählt dabei eine Geschichte, die von Forscherdrang und Poesie angetrieben wird, und in der Spieler die Schönheit und die Einsamkeit der Eroberung des Weltraums nacherleben können, indem sie den berühmten Rover auf seiner Mission, Belege über Wasservorkommen auf dem Mars aufzuspüren, steuern.

Auf ihrer Reise werden Spieler ihren Rover sogar mit gefundenen Ersatzteilen ausbauen können, um ihn in immer neue Gebiete vorstoßen zu lassen. Dabei müssen sie sich den besonderen Gegebenheiten und Gefahren des roten Planeten anpassen. Das Spiel wird mit einem organischen Soundtrack mit einem Schwerpunkt auf Akustikgitarren-Elementen untermalt, damit Spieler sich bei ihren wissenschaftlichen Experimenten mit dem Rover ganz in dieser Welt verlieren können.

„Wir freuen uns, dass sich Shiro Unlimited die Möglichkeit bietet, mit DIMANCHE CORP an seinem ersten Projekt für unser neues Label zusammenzuarbeiten. Als erstes nicht von uns selbst entwickeltes Spiel liegt uns dieses Projekt sehr am Herzen,” betonte Adrien Briatta, Head of Marketing and Publishing bei Shiro Games.


Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Shiro Games gründet neuen Indievertrieb: Shiro Unlimited"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.