Prison Architect plant im Oktober den Ausbruch aus Early Access

1364 0 5 1. August 2015
Gefällt mir!

Introversions Hit-Simulation Prison Architect bricht noch in diesem Jahr aus der Early Access-Zelle aus: Die Vollversion erscheint im Oktober für PC auf Steam.

Aufgabe in Prison Architect ist es, sein ganz eigenes Hochsicherheitsgefängnis zu errichten und zu verwalten. Der Superknast wird die härtesten Schwerverbrecher diesseits von Alcatraz beherbergen, darum sollte man unbedingt auf solide Mauern achten und den elektrischen Stuhl korrekt verkabeln.

Seit fast drei Jahren halten Spieler aus der ganzen Welt ihre Haftanstalten unter strengstem Verschluss und arbeiten unermüdlich daran, die perfekte Zelle zu entwickeln. Seit dem Start der Alphaversion wurde Prison Architect besser und besser und versammelte schließlich eine Fangemeinde von mehr als eine Million Spieler um sich.

Dank seiner ausgefallenen Grundidee und der faszinierenden Erzählweise erzielt Prison Architect rekordverdächtige Inhaftierungsquoten, durch konstante Updates und neue Inhalte versorgte Introversion die Spieler regelmäßig mit neuen Möglichkeiten der Gefängniszellenkonstruktion. Noch in dieser Woche wartet die Version Alpha 35 auf die Fans.

Im Oktober diesen Jahres kommt endlich die Hafterleichterung: Gefängnisarchitekten der vielgelobten Alpha können ihre Zelle endlich mit der lang erwarteten Vollversion für PC/Mac/Linux, iPad 3 und Android-Tablets teilen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.