NAMCO BANDAI Games auf der diesjährigen AnimagiC

1048 0 2 27. Juni 2013
Gefällt mir!

Titel:One Piece Pirate Warriors 2
EAN:3391891970587
System:PlayStation 3
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Namco Bandai Games Germany GmbH
Release:2013-08-30

NAMCO BANDAI Partners Germany wird dieses Jahr mit einem eigenen Stand auf der AnimagiC vertreten sein und seine kommenden Top-Games Tales of Xillia™ und ONE PIECE: Pirate Warriors 2 zum Anspielen im Gepäck haben – doch sie kommen nicht alleine…

Tales of Xillia steht vor der Tür und mit ihm auch der Chef-Entwickler Hideo Baba, der es sich nicht nehmen lässt, auch in diesem Jahr wieder Gast auf der AnimagiC zu sein. Natürlich wird er neben der Präsentation des bald in Europa neu erscheinenden Teils der „Tales of“-Serie auch wieder den Besuchern der AnimagiC für Fragen zur Verfügung stehen und ihnen Autogramme geben. Doch damit noch nicht genug! Auch bei dem Team hinter ONE PIECE: Pirate Warriors hat sich herumgesprochen, was für tolle Fans – ob mit oder ohne Kostüm – auf der AnimagiC anzutreffen sind. Deshalb wird mit Koinuma-san erstmals auch ein Vertreter von Tecmo Koei auf der AnimagiC-Bühne stehen, der sich gemeinsam mit Nakajima-san von NAMCO BANDAI Games den Fragen der deutschen One-Piece-Fans stellen wird. Die AnimagiC findet vom 26. bis zum 28. Juli 2013 in Bonn statt.

Baba-san wird am Samstag von 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr TALES OF XILLIA präsentieren und dazu auch Fragen der Fans beantworten. Anschießend stehen die Produzenten von ONE PIECE: Pirate
Warriors 2, Koji Nakajima und Hisashi Koinuma, auf der Bühne und geben von 12.15 – 13.30 Einblicke in das kommende Piratenabenteuer. Eine gemeinsame Signierstunde mit allen drei japanischen Gästen findet am gleichen Tag zwischen 16 Uhr und 17 Uhr statt. Hideo Baba wird zusätzlich als Ehrengast der Jury am großen Cosplay-Wettbewerb teilnehmen, um die kreativen und aufwendigen Kostüme beurteilen. Eine weitere Möglichkeit für Fans, sich ein Autogramm von Baba-san zu holen, bietet sich am Sonntag von 12 Uhr bis 13 Uhr am Stand von NAMCO BANDAI Games.

Neben Spielstationen von Tales of Xillia und ONE PIECE: Pirate Warriors 2 am Stand von NAMCO BANDAI (direkt am Haupteingang) dürfen sich Fans auch auf exklusive Goodies zu Tales of, Tekken Card Tournament und One Piece im Con-Bag freuen. Und wer schon immer einmal Foto mit sich und den Helden von Tales of Xillia und One Piece haben haben möchte, findet auf dem Außengelände riesige Plakate mit den Spielcharakteren als perfekten Fotohintergrund.

Mit regelmäßig über 15.000 Besuchern ist die AnimagiC seit Jahren Deutschlands größte Anime-, Manga- und J-Culture-Convention. Alle wichtigen Publisher und Verlage aus dem deutschsprachigen Raum präsentieren in der Beethovenhalle in Bonn jedes Jahr ihr neuestes Programm und ihre Künstler. Außerdem ist für Unterhaltung in Form von Veranstaltungen auf der großen Bühne, Wettbewerben, Cosplay, Workshops, Anime-Kinos, Music-Acts und mehr gesorgt.

Tales of Xillia ist der neueste Teil der beliebten Tales of-Serie. Das Spiel erzählt die Geschichte von Jyde Mathis, einem Medizinstudenten, und von Milla Maxwell, einer mysteriösen Frau, die von vier unsichtbaren Wesen begleitet wird. Spieler schlüpfen in die Rolle von Jyde oder Milla und begeben sich auf die gefährliche Reise, der Welt Rieze Mixia das lebensnotwendige Mana wiederherzustellen. Tales of Xillia wird am 09. August 2013 in Europa für das PlayStation®3 Computer Entertainment System erscheinen.

ONE PIECE: PIRATE WARRIORS 2, entwickelt von Omega/Tecmo Koei, wird viele neue seeräuberische Features enthalten. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von beliebten Charakteren wie Ruffy, Sanji und Zorro und erleben mit dem Rest der unbeugsamen Strohhutbande neue Abenteuer, angesiedelt in der „Neue Welt“ Story. Zum ersten Mal für PS3 wird das Spiel noch nie zuvor veröffentlichte Stages wie Skypiea und neue Charaktere wie Eneru enthalten. ONE PIECE: PIRATE WARRIORS 2 für PlayStation®3 erscheint im August 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.