Graben! Kämpfen! Erkunden! Bauen! … Berühren!

1860 0 1 1. August 2015
Gefällt mir!

505 Games und Re-Logic, das kreative Entwicklerstudio von Andrew Spinks, kündigen heute die Veröffentlichung des von Fans und Medien gleichermaßen geliebten Sandbox-Adventures Terraria auf Nintendo 3DS und Wii U für Anfang 2016 an – mit einzigartigen plattformspezifischen Features.

Sowohl die 3DS- als auch die Wii U-Version bieten eine intuitive Touchscreen-Steuerung, mit der die Terraria-Spieler direkt in die Welt eingreifen können, um per Fingertipp oder Touchpen durchdachte Strukturen zu erschaffen oder Gegner abzuwehren.

Bringen Sie mit dem lokalen oder Online-Mehrspieler-Spiel Ihre Abenteuer auf eine neue Ebene.

Die 3DS-Version bietet eine sichere und ungezwungene Mehrspieler-Umgebung, beim lokalen Wi-Fi-Spiel werden bis zu vier Spieler unterstützt.

Die Wii U geht noch einen Schritt weiter: Hier können bis zu 8 Spieler die fantastische neue Online-Welt bevölkern – oder man genießt den Splitscreen-Modus für bis zu vier Spieler mit klassischen Wii-Fernbedienungen.

Die Terraria-Versionen für Wii U und 3DS sind eine ideale Einführung in die Reihe für junge wie alte Spieler, bieten aber auch ein frisches Spielerlebnis für Terraria-Veteranen.

Die Spieler erleben mit mehr als 1.300 Herstellungsanleitungen, 150 Gegnertypen und 15 Endgegnern, die man bekämpfen kann, endlose spaßige Stunden, während sie sich buchstäblich bis ans Ende der Welt graben und aus den Dingen, die sie entdecken, erstaunliche Rüstungen, Waffen und andere Objekte herstellen. Die Spieler können riesige, lebendige Welten erkunden und sich tückischen Gefahren stellen, darunter Hunderte übler Bösewichte, magische Kreaturen und mächtige Endgegner!

Graben Sie sich durch Ihr eigenes Abenteuer mit den unendlichen Möglichkeiten, die Terraria bietet. Terraria für Wii U und 3DS erscheint weltweit im ersten Quartal 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.