WWE – Nature Boy Ric Flair Definitive Collection

822 0 1 18. Oktober 2008
Gefällt mir!

Titel:WWE - Nature Boy Ric Flair Definitive Collection (3 DVDs)
EAN:5021123123716
USK:Freigegeben ab 18 Jahren
Label:Clear Vision (Alive)
Release:2010-04-01

Die “Nature Boy Ric Flair: The Definitive Collection” wirft einen Blick zurück in 30 Jahre WWE/WWF-Geschichte und gestattet uns einen Blick auf eine der schillerndsten Figuren des World Wrestling Entertainment Zirkus: Ric Flair – Nicht immer geliebt, nicht immer gehasst, aber nie zu unterschätzen: Immerhin sicherte er sich insgesamt 20 mal den jeweils höchsten Titel (World Title) in den jeweiligen Ligen NWA, WCW und WWE und gehört damit zu den erfolgreichsten Wrestlern aller Zeiten.

Retro-Spektive

Beginnen wollen wir unser Review mit den “Career Threatening”-Matches, die seit Januar 2008 stattfanden und an die sich sicher auch noch jeder von uns erinnern kann. Das entscheidende Match gegen Shawn Michaels bei Wrestlemania XXIV bleibt unvergessen und sorgte schließlich auch noch danach für gehörigen Wirbel. Nature Boy Ric Flair beendete daraufhin wie angekündigt seine Karriere und viele Fans konnten in der RAW-Sondersendung nach WM24 nochmals auf die Karriere des Ausnahmeathleten zurückblicken…

Auf insgesamt 3 DVDs haben nun auch wir die Gelegenheit einen tiefen Einblick in die Karriere und die Leistungen von Ric Flair zu erhaschen. Richard Morgan Fliehr, geboren am 25. Februar 1949 in Memphis, Tennessee, begann seine aktive Wrestlerkarriere bereits 1972 in der AWA und kam dann über Erfolge in der NWA und WCW 1991 zur World Wrestling Federation und erhielt dort als amtierender WCW-Titelträger einen würdigen Empfang (auch den Rechtsstreit mit der WCW über den mitgenommenen Titel konnte er für sich entscheiden). Ein Jahr später bereits wurde er zum ersten Mal WWF Heavyweight Titelträger, verließ dann aber bereits 1993 die Liga wieder in Richtung WCW. Mit der Übernahme der WCW durch World Wrestling Entertainment kam Ric Flair als Manager diverser Wrestler an den Ring. Ein (Storyline-)Streit zwischen Flair und dem WWE-Besitzer Vince McMahon führte letztlich zur Spaltung in Smackdown! und Raw, heute beide angesehene und dominierende Formate in der Wrestling Szene. Im Mai 2007 wurde bekannt, dass er bei Wrestlemania 24, das für den 30. März 2008 angesetzt war, als aktiver Wrestler aufhören wolle. Und es folgten die besagten “Career Threatening”-Matches mit denen sich der Kreis schließt.

Das 3 Disc-DVD-Set “WWE – Nature Boy Ric Flair Definitive Collection” bietet einen interessanten und sehenswerten Rückblick auf die Karriere eines Wrestling-Urgesteins und wird auch vielen Veteranen der Szene gut gefallen, denn es gibt ein Widersehen mit vielen bekannten Gesichtern: Rowdy Roddy Piper, Sting, Shawn Michaels aber natürlich auch mit aktuellen Szenestars wie Triple H, Carlito und anderen. Das Kommentatoren-Duo Schäfer/Zapf ist auch wieder dabei und leistet gewohnt professionelle Arbeit. Die Ton- und Bildqualität ist wie immer bei Produktionen aus dem Hause Silver Vision absolut brillant.

Fazit

Das 3 Disc-DVD-Set "WWE - Nature Boy Ric Flair Definitive Collection" bietet einen interessanten und sehenswerten Rückblick auf die Karriere eines Wrestling-Urgesteins und wird auch vielen Veteranen der Szene gut gefallen, denn es gibt ein Widersehen mit vielen bekannten Gesichtern.

Gesamtwertung

84%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.