WWE – Armageddon 2008

1540 0 3 15. Mai 2009
Gefällt mir!

Titel:WWE - Armageddon 2008
EAN:5021123125437
USK:Freigegeben ab 18 Jahren
Label:Clear Vision (Alive)
Release:2009-04-27

Der Himmel verdunkelt sich. Blitze brechen durch die geschlossene Wolkendecke und der Regen prasselt auf die Erde nieder. Die epische Schlacht zwischen den Königen der Erde hat begonnen. Die Krieger stehen an Frontlinie, bereit für ihren Traum, für ihren Sieg zu sterben. Eine Schlacht bis zum bitteren Ende. Das ist “Armageddon”, das biblische Ende der Welt und gleichzeitig die letzte WWE Grossveranstaltung des Jahres 2008. Ganz so düster, wie es Einleitung vermuten lässt wird es nicht, aber dafür umso spannender…

Matt Hardy vs. Vladimir Kozlov

Wollen wir nicht länger babbeln, sondern steigen gleich voll ins Geschehen ein. Das Match zwischen Matt Hardy und Vladimir Kozlov ist eine Art “Rachematch” für ein vergangenes Aufeinandertreffen der beiden bei Smackdown, welches im Vorbericht auch detailliert vorgestellt wird. Zwar ist es kein hochklassiges, technisch brilliantes Match, aber das Aufeinandertreffen der beiden Kraftprotze ist dennoch ein gelungener Opener…

Rey Mysterio vs. CM Punk

Publikumsliebling “Rey Mysterio” muss nun in Buffalo CM Punk stellen und zwar im Finale eines Turniers, dessen Sieger zum Nummer 1 Herausforderer für den Intercontinental Titel wird. Es geht also um etwas und so legen die beiden auch gleich kräftig los. Wie zu erwarten war, ist das Match bedeutend technischer als der erste Kampf zwischen Hardy und Kozlov. Ein toller Kontrast und ein sehr spannendes Match!

Belfast Brawl: Mark Henry vs. Finlay

Finlay gegen Mark Henry, den stärksten Mann der Welt? Da scheint der Ausgang ja schon vorher festzustehen, wobei auch Finlay bereits in der Vergangenheit einmal bewiesen hat, dass er den grimmigen Muskelberg besiegen kann. Das heisst aber noch lange nicht, dass dies beliebig wiederholbar ist. Zudem darf Hornswoggle auf Anweisung des Vaters nicht eingreifen und sollte am besten hinter den Kulissen bleiben. Ob Finlay allein eine Chance hat? Ordentliches Match, allerdings kein echter Kracher. Auch der Ausgang ist ziemlich vorhersehbar.

Batista vs. Randy Orton

Da ist das Match zwischen Batista und Randy Orton natürlich von ganz anderem Kaliber. Lange ist es her, da waren die beiden vereinte Kämpfer, die in der “Evolution” Seite an Seite gekämpft haben. Doch die alten Tage sind längst vorbei und zwischen den beiden Athleten kam es in der Vergangenheit immer wieder zu größeren Reibereien. “Armageddon” soll nun die Klärung bringen und so treten der genesene Orton und das Tier “Batista” gegeneinander an. Ein gelungene Kombination aus Kraft und Technik erwartet den Zuschauer und auch Fans dürften von dem abwechslungsreichen und dynamischen Match nicht enttäuscht sein.

“Des Weihnachtsmannes kleine Helfer”-Tag-Team-Match

Hinter diesem merkwürdigen Titel verbirgt sich ein Tag-Team-Match der WWE Divas – Michelle McCool, Mickie James, Kelly Kelly und Maria gegen Maryse, Natalya, Jilian und Victoria. Ein interessantes Match der Diven, sowohl einfach schön anzusehen als auch technisch sehr versiert.

John Cena vs. Chris Jericho

Kaum ist Cena wieder auf der Wrestling-Bühne aufgetaucht, schon hat er wieder einen echten Erzfeind: Chris Jericho. Das Match der beiden hat bereits im Vorfeld für einigen Wirbel gesorgt und das Aufeinandertreffen der beiden soll nun endlich die Fronten klären und feststellen, wer der bessere der beiden ist. Beides Konditionsbolzer, Kraftprotze, technisch hochversiert. Tolles Match auf hohem Niveau!

Edge vs. Triple H vs. Jeff Hardy

Die Main-Events rücken näher und beim Triple-Threat-Match um den WWE-Champion-Titel zwischen Edge, Triple H und Jeff Hardy bringt der erste Pin die Entscheidung zugunsten des amtierenden bzw. des neuen Champions. Über die drei Wrestler braucht man natürlich nichts mehr sagen, das sind echte Größen des Business und unglaublich erfahrene Superstars. Die drei sind fähig mit einer schnellen, entscheidenden Aktion ein Match zu drehen. Mehrfach liegen alle drei am Boden und es ist ein großes, spannendes Match. Sicherlich eines der besten Matches des ganzen Jahres.

Fazit

Fans der WWE werden sich über "Armageddon 2008" freuen: Spannende Matches, technisch wie immer über jeden Zweifel erhaben und mit jeder Menge Atmosphäre ist die DVD genau das Richtige für einen unterhaltsamen Abend.

Gesamtwertung

80%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem