Transformice (PC)

1816 0 1 13. April 2015
Gefällt mir!

Transformice startete als Flash-Game und ist mittlerweile auf Steam herunterladbar, in der Rolle einer Maus müsst ihr dort euer Käsestück erbeuten, und es zurück in euer Mauseloch bringen.

Eine Mäusehorde auf der Jagd nach dem Käse

Transformice ist ein simples Jump and Run welches mit den Pfeiltasten bedient wird, auf diversen Maps hüpft man mit mehreren Spielern gleichzeitig, um ein Stück Käse zu ergattern. Die Aufgabe ist aber nicht so leicht wie sie klingt. Eine Menge Hürden versperren der Maus den Weg zu dem Käse, so hüpft man über Holzbretter die jeden Moment zu kippen drohen, oder man schwebt auf Luftballons langsam in die Höhe, während man versucht die Balance zu halten. Die Mitspieler haben auch einen Einfluss auf den Erfolg, so muss man manchmal als Team zusammen interagieren, damit auch alle ihr verdientes Stück Käse nach Hause bringen können. Dies geschieht durch geballte Mäusekraft, in dem man zum Beispiel ein viel zu großes Hindernis zur Seite schafft. Oft wird auch die Zusammenarbeit auf die Probe gestellt, so müssen sich zwei Gruppen von Mäusen auf einer Waage entscheiden, welche Seite angehoben wird damit der Käse erreichbar ist.Oft endet dies in einem Disaster, da alle Mäuse auf eine bestimmte Seite rennen und somit die Waage zum kippen bringen. Je nachdem wie schnell man dann seinen Käse ins Loch gebracht hat erhält man Punkte nach jeder Runde.

Outfits und der Schamanenstatus

Der Käse ist nicht nur wichtig für die Punktzahl, sondern fungiert auch als Währung. Mit dieser kann man sich von Kopf bis Fuß umstylen. So könnt ihr euch von stylischen Brillen über schicken Ruten bis hin zu Fellmustern austoben. Zudem gibt es noch die Erdbeerwährung welche durch Echtgeld erworben werden kann. Mit dieser Währung könnt ihr alle kosmetischen Verbesserungen schneller bekommen, das kennen wir schon aus diversen Free to Play-Titeln. Als dritte Sammelkomponente gibt es die Skillpunkte, diese kann man in einen Skillbaum mit drei Spezialisierungen investieren, um so seinen Charakter in diversen Gebieten zu verbessern. Kommen wir nun zu den Schamanen, diese Rolle gibt einem Spieler die Kräfte diverse Gegenstände an gewünschten Orten zu platzieren. Leider raubt der Schamane eine Menge Spielspaß da alle Level dadurch zum Kinderspiel werden, wenn man einfach nur brav dem Schamanen dabei zuguckt wie er diverse Brücken baut oder Luftballons platziert. Manchmal versauen einem die Schamanen regelrecht das Spiel da sie Hindernisse platzieren oder Levelmechaniken verunstalten. Im großen und Ganzen betrachtet steckt hinter Transformice eine gute Grundidee aber der Schamane wirkt dem Spielfluss entgegen da man quasi gottgleiche Kräfte besitzt.

Fazit

Spaßiges Grundprinzip wird leider durch den Gottmodus des Schamanen zerstört. Wer sich seine Erfolge gerne erarbeitet ist hier definitiv Fehl am Platze.
Grafik
20%
Sound
30%
Gameplay
60%

Gesamtwertung

36%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.