The Expendables 2 – Back for War (Blu-Ray)

934 0 0 3. Februar 2013
Gefällt mir!

Titel:The Expendables 2 - Back for War (Special Uncut Edition) [Blu-ray] [Special Edition]
EAN:4013549046831
USK:Freigegeben ab 18 Jahren
Label:Splendid Film/WVG
Release:2013-01-25

Actionfilme sind im Laufe der Zeit irgendwie ein wenig aus der Mode gekommen. In den 80ern aber, waren Typen wie Sylvester Stallone, Doplh Lundgren, Chuck Norris, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger und Jean Claude van Damme einfach nur Helden und Schwerverdiener gleichermaßen. Mit dem Ende des kalten Krieges und einer neuen Generation von Filmen endete dann aber irgendwann auch das gute alte Action-Kino, so wie man es eben aus dieser Zeit gewohnt war – und so ziemlich alle genannten Schauspieler hatten so ihre Schwierigkeiten mit dem Business (Willis mal ausgenommen, Schwarzenegger auch, der ging ja bekanntlich in die Politik). Und dann hatte einer eine Idee…

The Expendables

Silvester Stallone wagte sich mit dem Projekt “The Expendables” an ein riskantes Unterfangen, aber mit einem klaren Plan: Wenn ein Actionstar nicht mehr reicht, um die Kinosäle zu füllen, dann müsste es mit einem “dreckigen Dutzend” doch umso besser laufen. Gesagt, getan: Herausgekommen war seinerzeit ein ziemlich erfolgreciher Actionstreifen mit Starbesetzung und kaum war dieser erschienen, schon spekulierten viele Zuschauer und Experten über eine Fortsetzung. Mit “The Expendables 2 – Back for War” liegt diese nun auch als Blu-Ray vor und Stallone setzt hier noch einen drauf…

Die Expendables haben einen neuen Auftrag! Barney Ross (Sylvester Stallone), Lee Christmas (Jason Statham), Yin Yang (Jet Li), Gunner Jensen (Dolph Lundgren), Toll Road (Randy Couture), Hale Caesar (Terry Crews), Billy the Kid (Liam Hemsworth) und Maggie (Yu Nan) werden von Mr. Church (Bruce Willis) für einen Job engagiert, der nach leicht verdientem Geld aussieht. Doch der Plan geht schief und einer der furchtlosen Söldnertruppe wird brutal ermordet. Getrieben vom Drang der Vergeltung brechen die Expendables in feindliches Gebiet ein und stehen einem gefährlichen und brutaleren Feind gegenüber als sie erwartet hatten.

Wie man sieht ist die Starbesetzung sogar noch ausgebaut worden und mit Jean Claude van Damme als Bösewicht hat man einen würdigen Gegner gefunden, der auch noch mit am besten im Saft steht. Auch endlich mit am Start: Chuck Norris, der auch gleich den Spruch des Films liefert:

Stallone: Ich hab gehört du wurdest von einer Königscobra gebissen.
Norris: Ja, das stimmt. Aber: Nach fünf Tagen qualvollster Schmerzen … starb die Kobra.

Das Konzept geht auf: Stars, die eine geballte Ladung Action abliefern, dazu eine nicht minder unterhaltsame Ladung an Gags und zotigen Sprüchen, machen “The Expendables 2” zu einer sehr guten Unterhaltung. Deutlich besser als der erste Teil. Die Action stimmt und wurde von Regisseur Simon West perfekt in Szene gesetzt. Auch die Darsteller glänzen mit ihren Leistungen – zumal man diesmal auch von Willis und Schwarzenegger mehr sieht als nur einen kurzen Auftritt.

Fazit

Reinrassiges Actionkino mit modernsten Mitteln und dem Charme der 80er.

Gesamtwertung

82%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.