Largo Winch – Tödliches Erbe

3782 0 3 12. Dezember 2009
Gefällt mir!

Titel:Largo Winch - Tödliches Erbe (2-Disc Special Edition) [Blu-ray]
EAN:4041658283021
USK:Freigegeben ab 16 Jahren
Label:SUNFILM Entertainment
Release:2013-08-01

Largo ist erschüttert über den Tod seines Adoptivvaters Niero. Niero ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen und hinterließ ein riesengroßes Firmenimperium. Nun muss Largo völlig unvorbereitet in die Fußstapfen des Wirtschaftsmoguls treten. Über die Tatsache ist die Führungsetage des Unternehmens wenig begeistert. Es geht schließlich um Geld und Macht. Ein mörderisches Abenteuer beginnt.

James Bond mal anders?

„Largo Winch“ erreichte in Frankreich große Bekanntheit. In den 90er Jahren kam der Durchbruch mit einer gestarteten Comic-Rehe. Später kamen noch eine TV-Serie und ein PC-Spiel hinzu. Nun schließlich ein Kinofilm. Hierzulande ist der Held nicht so populär. Nur echten Comic-Fans dürfte Largo bekannt sein. Deshalb war der Film in keinem großen Kino in Deutschland zu sehen. Er erschien nur auf DVD und Blu-ray. Das ist schade. Der Film wäre in einem Kino perfekt aufgehoben. Die schönen Actionszenen wären sicherlich ein Genuss auf großer Leinwand. Der Film ist keinesfalls ein Low Budget Film. Immerhin hatten die Produzenten ein Budget von 24 Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld wurde gut Investiert. Wie es sich für einen guten Actionfilm gehört, wurde an größtenteils exotischen Schauplätzen gedreht. Die meiste Zeit über, spielt der Film in Hongkong. Wer die James Bond Reihe kennt, der wird vieles auch bei „Largo Winch“ wiedererkennen. Insbesondere der Aufbau des Films ist ähnlich. Es ist jedoch keinesfalls ein Abklatsch von James Bond.

Anders als bei James Bond, kämpft unser Held nicht gegen Kommunisten oder andere Bösewichte, die nach der Weltherrschaft streben. Hier geht es um viel mehr. Um Geld. Firmenübernahmen und Gegenübernahmen. Die Finanzwelt kann gefährlicher sein als so mancher Bösewicht aus dem Ostblock. Aber keine Angst, auch nicht BWL-Stundenten kommen hinterher. „Largo Winch“ überzeugt vor allem durch viel Action und sehr gut gemachte Stunts. Langeweile kommt hier nicht auf. Der Schnitt ist schnell. Das Auge kommt kaum hinterher. Die Darsteller liefern insgesamt eine gute bis sehr gute Schauspielerische Leistung ab.

Die DVD selbst bietet sehr gute Bild- und Tonqualität. Das Bild ist klar und scharf. Allerdings ist die Farbe nicht immer gleich kräftig. Das sind jedoch kleinere Aussetzer über die man hinwegsehen kann. Der Ton ist klar. Fremdgeräusche oder rauschen sind nicht wahrnehmbar. Wie es sich für eine gute DVD gehört, hat der Nutzer die Wahl, ob er den Film lieber auf Deutsch oder Englisch, mit oder ohne Untertitel schauen möchte. Leider gibt es im Prinzip keine Extras. Nur einen deutschen und englischen Trailer. Das ist doch etwas wenig.

Fazit

Dass auch die Franzosen gute Filme drehen können, ist nichts Neues. Largo Winsch ist ein typischer Mainstream Actionfilm. Vieles hat man irgendwo schon einmal gesehen. Dennoch überzeugt der Film dank guter Darsteller und einer exzellente Kameraführung. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für echte Action Fans.

Gesamtwertung

87%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.