Erstes Beta Weekend Event von Guild Wars 2: Heart of Thorns startet am 7. August und auf der gamescom gibt es eine Vorschau

1289 0 1 1. August 2015
Gefällt mir!

Titel:Guild Wars 2 - Heart of Thorns Vorverkaufsbox - [PC]
EAN:5060094443485
System:Windows 7
Label:NCsoft
Release:2015-06-23

CSOFT und ArenaNet™, Publisher und Entwickler des Guild Wars-Franchise, haben heute Details zum ersten Beta Weekend Event für Guild Wars 2: Heart of Thorns angekündigt, welches zur gamescom 2015 stattfindet.

Das Studio präsentiert an seinem Stand eine Demo mit ausgewählten Inhalten des Beta-Tests. Los geht es am Mittwoch, dem 5. August, dem Eröffnungstag der gamescom. Die Messe ist bis zum Sonntag, dem 9. August geöffnet. ArenaNet stellt zusammen mit seinem Kooperationspartner Twitch PCs zum Spielen der Demo bereit. Diese Stationen können am Stand von Twitch (Halle 9, Stand A-060) von allen Besuchern genutzt werden.

Während des Beta Weekend Events können alle Spieler, die Guild Wars 2: Heart of Thorns im Vorverkauf erworben haben, mit ihren vorhandenen Guild Wars 2-Accounts auf alle Beta-Inhalte zugreifen. Das Event beginnt am Freitag, dem 7. August, um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) und endet am Montag, dem 10. August, um 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT).

ArenaNet hat den Zugang zu den Beta Weekend Events als einen der Boni für die Käufer der Vorverkaufseditionen von Guild Wars 2: Heart of Thorns, der kommenden Erweiterung von Guild Wars 2, angekündigt. In diesem Test haben die Spieler Gelegenheit, die ersten Story-Instanzen des Maguuma-Dschungels, dem neuen Gebiet der Erweiterung, zu erleben. Außerdem können sie eine brandneue Klasse ausprobieren – den Widergänger. Er schöpft die Energie für seine Angriffe und Fähigkeiten aus den Legenden der Guild Wars-Geschichte. Die Teilnehmer des Beta Weekend Events gehören zu den ersten Spielern, die die neuen Elite-Spezialisierungen, Waffen und Fertigkeiten der Klassen ausprobieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.