EA SPORTS UFC: Ab sofort weltweit für Smartphones und Tablets verfügbar

1275 0 0 21. April 2015
Gefällt mir!

Ab heute ist EA SPORTS UFC als kostenloser Download im Apple App Store und auf Google Play für Smartphones und Tablet erhältlich. Das von EA Kanada in enger Zusammenarbeit mit dem EA SPORTS UFC-Konsolenteam entwickelte Spiel, bietet Fans eine Kampfsportsimulation in HD-Qualität mit intuitiver Touch-Steuerung und actiongeladenem Gameplay für ein bestmögliches Spielerlebnis.

Ohne Begrenzung der Spielzeit können sich die Spieler nach Herzenslust in der virtuellen UFC-Rangliste nach oben kämpfen, fantastische In-Game-Belohnungen gewinnen, neue Gegner freischalten und die Konkurrenz so sprichwörtlich in die Knie zwingen. Das Spiel wurde bereits vor zwei Monaten in Kanada, Südkorea, Singapur sowie Russland veröffentlicht und ist seitdem mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen wurden. Mit der weltweiten Veröffentlichung haben nun alle Kampfsportfans die Möglichkeit, UFC mobil zu erleben.

Weitere Details sind auf der EA SPORTS UFC Website verfügbar. Einen ersten Eindruck bietet außerdem der neue Trailer zu EA SPORTS UFC.

“Ich bin überglücklich über das bisherige Fan-Feedback und die Unterstützung, die wir erhalten haben, und freue mich, dass jetzt noch mehr Menschen überall auf der Welt die überragende Grafik und das mitreißende Gameplay erleben können, die neue Maßstäbe für Kampfsportspiele auf Mobilgeräten und Tablets setzen,” so Dean Richards, Geschäftsführer bei EA SPORTS. “In Verbindung mit der intuitiven Touch-Steuerung werden Spieler, egal mit welchen Vorerfahrungen, so wie nie zuvor mitten ins Geschehen versetzt und können all die Emotionen und die Intensität eines Kampfes erleben – wo auch immer sie gerade sind.”

„Nach dem Erfolg des ersten UFC Videospiels, bietet Electronic Arts den Fans von UFC eine weitere tolle Möglichkeit, EA SPORTS UFC zu erleben. Ganz egal wo sie sich auf der Welt befinden“, erklärt UFC Präsident Dana White. „EA wird auch weiterhin hochwertige Gaming-Erlebnisse liefern und mit dem nun erscheinenden Mobile Game, erreichen wir nicht nur eine breitere Fanbase, sondern machen unseren Sport vor allem auch auf einer globalen Ebene verfügbar.“

Die Spieler können auf ihrem Weg an die Spitze aus 70 Kämpfern in vier Gewichtsklassen wählen. Von Jon Jones’ Spinning Elbow bis hin zu Georges St-Pierres Superman-Punch besitzt jeder Kämpfer eine Auswahl einzigartiger Spezialtechniken, die die Spieler freischalten und aufwerten können, um es mit den härtesten Gegnern in der UFC aufzunehmen. Indem sie ihre Kämpfe gewinnen, steigen die Spieler auf und verdienen Coins, die sie in neue Fähigkeiten und Kämpfer investieren können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich durch komplette Fightcards anstehender UFC-Events zu spielen, um exklusive Ingame-Belohnungen zu verdienen – je mehr sie spielen, desto mehr Belohnungen erhalten sie! Sie können die Spitze der Bestenliste erobern und sich ansehen, wie ihre Ausbeute wächst. EA SPORTS UFC für Mobilgeräte und Tablets versetzt die Spieler ins Octagon und lässt sie den Kampf spüren.

EA SPORTS UFC für Smartphones und Tablets hat im Apple App Store die Alterseinstufung 12+ und auf Google Play die Einstufung “T” für “Teen” erhalten. Fans von EA SPORTS UFC erhalten weitere Informationen auf Facebook unter www.facebook.com/easportsufc sowie auf Twitter unter www.twitter.com/easportsufc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.