Die Closed Beta-Anmeldung für Dreadnought von Grey Box und Yager hat begonnen

1778 0 0 5. August 2015
Gefällt mir!

Grey Box, Six Foot und das Entwicklungsstudio YAGER erklären ab heute die Anmeldephase für die kommende Closed Beta der PC-Version von Dreadnought für eröffnet. Wer Teil der ersten Betatest-Flotte des teambasierten Weltraum-Actiontitels werden möchte kann sich unter www.playdreadnought.com anmelden.

Nachdem Dreadnought US-Spielern bereits mehrfach erfolgreich präsentiert wurde, können nun auf der gamescom in Köln erstmalig auch europäische Spieler in einer spielbaren Version das Kommando auf der Brücke übernehmen. Besucher können in Halle 8.1 an Stand C020 den “5 vs. 5 Team Deathmatch-Modus” auf zwei Karten erleben und sich direkt mit Mitgliedern des YAGER-Entwicklungsteams austauschen.

Dreadnought spielt in einer futuristischen Ära galaktischer Kämpfe und übergibt den Spielern das Kommando über gewaltige Großkampfschiffe, mit denen sie vielseitige actionreiche Gefechte im Weltraum und am Himmel weit entfernter Welten austragen. Kampfschiffe gibt es in vielen Formen und Größen, und jede Klasse ist darauf spezialisiert, innerhalb des Geschwaders eine bestimmte Rolle einzunehmen. Eine riesige Auswahl an schlagkräftigen Waffen und besonderen Fähigkeiten, Aufwertungsmöglichkeiten sowie eine große Bandbreite an optischen Verbesserungen, ermöglichen es dem Spieler, eine ganz individuelle Flotte zu erschaffen. Der Free-to-Play-Titel wird neben einem Einzelspieler-Feldzug auch Mehrspielermodi anbieten, um mit- und gegeneinander in die Schlacht zu ziehen.

Dreadnought basiert auf der Unreal Engine 4 (UE4) von Epic Games. Der offizielle Start der PC-Version ist für 2016 geplant. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit für die Closed Beta findest Du unter www.playdreadnought.com. Folge dem Spiel auch auf Facebook, Twitter und Twitch für die neuesten Updates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.