Das Schwarze Auge – Schicksalsklinge – Patch 1.35 jetzt verfügbar

1690 0 1 1. August 2015
Gefällt mir!

Titel:Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge (Version 2013) - Collectors Edition
EAN:4020636120664
System:Windows 7
Label:EuroVideo Bildprogramm GmbH
Release:2013-07-30

Nach monatelanger Entwicklung und grade rechtzeitig vor dem Zwei-Jahre-Release-Jubiläum von Schicksalsklinge HD dürfen Crafty Studios und das Betateam von Schicksalsklinge HD stolz den Patch 1.35 präsentieren, bestehend aus über 300 Änderungen, Erweiterungen, Modability-Verbesserungen und Korrekturen. Detaillierte Patchnotes finden sich im offiziellen Forum, einige Highlights:

Inhaltliche Änderungen und Erweiterungen

  • Burg Felsteyn: Mod von Viana aus dem Forum als Event eingefügt
  • In Thorwal gibt es jetzt das Gebäude “Der Schwarze Finger”
  • In der Thorwaler Magierakademie kann man jetzt Bücher verkaufen
  • Neues Event “Die Rache der Ottaskin”
  • In Phexcaer kann man nun Nancys Hinweis nach Validor dem Schurken nachgehen
  • Zufallsereignis in der Stadt “Ein Taschendieb”
  • Zufallsereignis in der Stadt “Eine Kutsche”
  • Zufallsereignis in der Stadt “Eine Sternschnuppe”
  • Zufallsereignis in der Stadt “Ein Bettler” erweitert
  • 8 Ereignisse während der Rast in einer Herberge
  • 6 Ereignisse während der Rast im Freien
  • 4 zusätzliche Zufallskämpfe nach dem Rasten eingeführt

Neue und aktualisierte Features

  • Userinterface-Skalierung eingebaut
  • In der Konsole werden nun die Abenteuerpunkte angezeigt, die die Helden bekommen
  • Die Konsolenmeldungen in verschiedenen Farben
  • Der Kampfavatar-Look wurde verbessert (Rimshader entfernt, Specularity reduziert)
  • Der Zauber “Solidirid” kann nun im Spiel angewendet werden
  • Die Gruppe teilt jetzt ihre Vorräte an Nahrung und Wasser
  • Der Spinnendämon wird nun als deutlich größere Spinne im Kampf dargestellt, um sich von den anderen Spinnen abzuheben

Erweiterungen an der Modability

  • Einfügen von Bildern (bis Größe 256×256) in Dialogfenstern möglich
  • Den Klassen bei der Charaktergenerierung kann man nun eigene Porträts geben
  • Kampfgegnern kann man nun eigene Porträts geben
  • Bilder für die Tempelfahnen (in Größe 256×512) können ersetzt werden

… und natürlich eine Reihe von Bugfixes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.