Bloober Team lüftet in einem 14-minütigen Gameplay-Video den Schleier über The Medium

193 0 7 7. Januar 2021
Gefällt mir!

Bloober Team, das Studio, das für mehrere beliebte Horrorspiele wie Blair Witch, Observer: System Redux und Layers of Fear verantwortlich ist, hat ein Video in voller Länge zu The Medium, seinem kommenden psychologischen Horrorspiel, veröffentlicht. Es bietet einen Einblick in die verschiedenen Einstellungen, Umgebungen und Kräfte, die Sie am 28. Januar 2021 erleben können, wenn das Spiel auf Xbox Series X|S und PC erscheint.

In diesem 14-minütigen Video erkundet Marianne, das amtierende Medium, die reale Welt und die spirituelle Welt abwechselnd und gleichzeitig, wobei sie ein einzigartiges Dual-Reality-Split-Screen-Spielsystem verwendet, das es Ihnen ermöglicht, an zwei Orten gleichzeitig zu spielen. Im Laufe des Spiels werden Sie regelmäßig von einer Welt in die andere wechseln. Ein Drittel des Spiels wird sich in der realen Welt abspielen, ein weiteres Drittel in der geistigen Welt und das letzte Drittel in beiden Welten gleichzeitig.

Marianne verfügt über eine Reihe übersinnlicher Fähigkeiten, die sie kombinieren muss, um die Bedrohungen und Hindernisse beider Welten zu überwinden – wie zum Beispiel den schützenden Geistschild und den mächtigen Geistschlag. Während sie ihre Kräfte einsetzt, um das Geheimnis des Niwa-Resorts zu entschlüsseln, führt sie ihre Ermittlung jenseits der Mauern des Spukhotels – unter anderem zur mysteriösen Alten Festung, die in dem neuen Video zum ersten Mal vorgestellt wird.

Das Video verpasst den Spielern außerdem einen Vorgeschmack auf Begegnungen mit Höllenschlund, dem Hauptgegner des Spiels (gesprochen von Troy Baker), und enthüllt eine seiner speziellen Fähigkeiten. Höllenschlund ist verschlagen und unersättlich und kann, wie auch Marianne, zwischen der realen und der Geisterwelt hin- und herreisen und dadurch Marianne durch beide Realitäten verfolgen. In der Geisterwelt ist Höllenschlund sichtbar und kann Marianne leicht entdecken, während sie sich mit dem Geistschlag verteidigen kann. In der materiellen Welt ist Höllenschlund unsichtbar – jedoch auch blind, sodass er seine Beute nur über sein Gehör aufspüren kann.

The Medium ist das bislang größte und ambitionierteste Projekt von Bloober Team. Spieler können es unter www.themediumgame.com für Steam, den Epic Store und den Microsoft Store zum Preis von 49,99 $/49,99 €/41.74 £ vorbestellen – inklusive eines Rabatts von 10 % vor Veröffentlichung. Spieler, die das Spiel über Steam vorbestellen, erhalten den Original-Soundtrack von The Medium (von Akira Yamaoka und Arkadiusz Reikowski) sowie den digitalen Bildband „The Art of The Medium”.

Der von Bloober Team entwickelte und herausgegebene Titel hat die Altersempfehlungen PEGI 18 sowie „M for Mature” der ESRB erhalten. Am 28. Januar 2021 erscheint The Medium für Xbox Series X|S und für PC auf Steam und im Epic Store.


Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Bloober Team lüftet in einem 14-minütigen Gameplay-Video den Schleier über The Medium"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.