Black History Month: Xbox stellt PoC-Community in den Fokus

371 0 8 8. Februar 2021
Gefällt mir!

Im Juni 2020 unterstützte Team Xbox gemeinsam mit der Community den NAACP Legal Defense and Educational Fund Inc. den Black Lives Matter Support Fund sowie die Equal Justice Initiative (EJI) mit Spenden von über drei Millionen US-Dollar. Dieser Beitrag ist Teil des umfassenden Engagements von Xbox, aktiv gesellschaftliche Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Im Rahmen des Black History Month stellt Xbox weiterhin wichtige Themen der Black- und PoC-Community in den Vordergrund.

Im Februar und darüber hinaus legt Xbox besonderes Augenmerk auf die kuratierte Games Collection (Österreich, Schweiz) sowie verschiedene Sammlungen rund um Filme und TV-Shows, die von Black Communities bei Microsoft zusammengestellt werden. Eine Übersicht der einzelnen Spotlights findest Du im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH. Darüber hinaus erwarten Dich wichtige Geschichten von Xbox Ambassadors, die Du hier nachliest.

Xbox Livestreams feiern den Black History Month
Im Monat Februar stehen die Livestreams von Xbox ganz im Zeichen des Black History Month mit verschiedenen PoC-Protagonisten, -Streamern, -Entwicklern und -Creatorn. Folge Xbox auf Twitch und verpasse keine zukünftige Show:

  • Woche ab dem 1. Februar – Black Heroes Week
  • Woche ab dem 8. Februar – Black Creators/Developers and their Games Week
  • Woche ab dem 15. Februar – Black Streamers Takeover Week
  • Woche ab dem 22. Februar – Black Streamers Takeover Week

Minecraft: Education Edition enthält neue Lernmöglichkeiten
Mit vier neuen Lerninhalten und einer kostenlosen Demo setzen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Leben und Wirken von Dr. Martin Luther King Junior in Minecraft: Education Edition auseinander. Sie lernen die Intention hinter der Bewegung kennen, erleben zentrale Momente der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung und verstehen, wie Black Lives Matter das Erbe dieser Bemühungen fortsetzt. Unter diesem Link lädst Du die Minecraft: Education Edition kostenlos herunter und findest weitere Informationen zu den Inhalten.

Undead Labs unterstützt die NAACP mit eigenem Merchandise
Undead Labs und NAACP gestalten gemeinsam mit Künstler Ty Ferrell ein T-Shirt, das von der NAACP-Kampagne We Are Done Dying inspiriert ist und Themen wie Hoffnung und Gemeinschaft aufgreift – die auch in State of Decay 2 eine zentrale Rolle spielen. Das Original-Artwork erscheint als kostenloser Kosmetikartikel in State of Decay 2. Ein limitiertes T-Shirt zur Unterstützung der NAACP ist im Xbox Gear Shop zwischen dem 8. Februar und 1. März verfügbar.

Black History Month-Namensschild in Halo: The Master Chief Collection
In Halo: The Master Chief Collection stattest Du Dein Profil mit Namensschildern aus, die an besondere Erfolge oder Ereignisse erinnern. Logge Dich im Laufe des Februars ein und erhalte automatisch das Black History Month-Namensschild.

Details sowie Beratung rund um das Thema Antidiskriminierung findest bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes unter diesem Link.



Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Black History Month: Xbox stellt PoC-Community in den Fokus"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.