505 Games sichert sich Three One Zeros ADR1FT

1046 0 0 4. April 2014
Gefällt mir!

Der internationale Videospiel-Publisher 505 Games gibt die Partnerschaft mit Three One Zero bekannt, einem unabhängigen Entwicklerstudio für Videospiele und interaktives Entertainment, gemeinsam wird der Titel ADR1FT veröffentlicht.

ADR1FT ist ein mitreißendes First-Person-Erlebnis, das die Geschichte eines Astronauten in Not erzählt. Er treibt in der Stille über dem Wrack einer zerstörten Raumstation, kann sich an nichts erinnern und steckt in einem schwer beschädigten Raumanzug. Der einzige Überlebende versucht die Ursache der Katastrophe herauszufinden, die allen anderen an Bord das Leben gekostet hat. Der Spieler kämpft ums Überleben, indem er das Wrack nach kostbaren Ressourcen durchsucht und die Herausforderungen der lebensfeindlichen Umgebung meistert, um die beschädigte Notfall-Evakuierungskapsel zu reparieren und sicher nach Hause zurückzukehren.

“Das Team bei Three One Zero verkörpert die enorme Leidenschaft und Kreativität unabhängiger Spieleentwicklung”, so Ian Howe, Präsident von 505 Games. “Ich wollte ADR1FT von dem Moment an veröffentlichen, als ich es auf der DICE zum ersten Mal gesehen habe. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Three One Zero, um unterschiedlichsten Spielern ein wirklich neues Spielerlebnis zu präsentieren.”

Three One Zero wird auf kreativer Seite von Adam Orth geleitet, der technische Bereich steht unter der Leitung von Omar Aziz. Im Kern ist ADR1FT eine emotionale Reise durch Handlung, Konsequenz und Erlösung. Am Ende bleibt es dem Spieler überlassen, die Parallelen zwischen den Entscheidungen, die er im Spiel trifft, und denen im realen Leben zu überdenken.

“Ich bin sehr glücklich über die Partnerschaft mit 505 Games für ADR1FT”, so Orth. “Von Anfang an haben Ian Howe und sein Team dieses Spiel, das Omar und ich gemeinsam schaffen wollen, richtig verstanden. Sie haben uns die Freiheit gegeben, mit ADR1FT etwas ganz Besonderes zu machen, und dabei sowohl traditionelle als auch VR-Technologie einzusetzen. An Spielen wie Payday 2, Brothers: A Tale of Two Sons und einigen der kommenden Titel sieht man deutlich, dass sich 505 nicht scheut, Chancen zu ergreifen und den Spielern etwas Neues zu bieten. Das ist uns wichtig. Genau darum geht es uns. Wir freuen uns, daran teilzuhaben.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.