WordPress – Das umfassende Training

1721 0 3 7. Februar 2010
Gefällt mir!

Titel:WordPress - Das umfassende Training
EAN:9783836215329
System:Windows 7
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Galileo Press
Release:2010-09-20

Aus dem Hause Galileo erreichte uns kürzlich das Video-Training “WordPress – Das umfassende Training”. Auf einem Silberling wurden hier 72 Lektionen mit einer Gesamtspieldauer von 9 Stunden gebannt, die alle Fragen und Antworten rund um die beliebte Blogging Software “Wordpress” zusammenfassen sollen.

WordPress – Das umfassende Training

Wenn es um elektronisches Publizieren im Internet geht, hat sich WordPress mittlerweile als Alternative zu den Platzhirschen Joomla! und Typo3 etabliert. Und dies zu Recht, denn neben seiner Funktion als Weblog-Software eignet es sich ebenso zur Erstellung klassischer Webseiten wie auch als Plattform für multimediale Inhalte. In diesem Video-Training zeigt Frank Bültge – einer der bekanntesten deutschen WordPress-Buchautoren – was mit WordPress so alles möglich ist. Von der Installation bis hin zur Anpassung von Themes und der Erweiterung mit Hilfe von Plugins.

Autor Frank Bültge geht nach einer kurzen Einleitung gleich in “medias res” und erklärt anhand des XAMPP Paket wie man WordPress bei sich lokal auf dem Rechner installiert und was man dazu braucht. Praktischerweise ist die benötigte Software auch auf der DVD-Rom enthalten, die nebenbei bemerkt nur auf dem PC und nicht auf einem normalen DVD-Player läuft. Auch MAC OS User kommen hier nicht zu kurz und bekommen ein eigenes Kapitel spendiert. Anschließend wird das aktuelle WordPress Paket installiert wird inkl. Konfiguration der wpconfig.php-Datei, Publikation des ersten Artikels und Sicherheitsmaßnahmen nach der Installation. Ein Rundgang vom Backend der Software rundet die Einführung ab.

Danach geht es recht intensiv um das Verwalten und Publizieren von Beiträgen, wobei das Training dabei auch immer wieder auf nützliche Features und Plugins eingeht, wie zum Beispiel das Plugin “Wartungsmodus” oder das Feature “Press this”. Auch das Aktivieren anderer Themes wird erklärt, sowie das Editieren von Themes, zumindest ganz rudimentär. Weiter geht es mit den Parts “Werkzeuge” und “Einstellungen” die so 1:1 in WordPress vorkommen und Step-by-Step für Jedermann verständlich erklärt werden.

Aus dem Inhalt:

– WordPress installieren, administrieren und erweitern
– Themes verstehen und anpassen
– Mit zahlreichen Tipps und Tricks für den optimalen Blog

Frank Bültge ist Softwareentwickler im SAP-Umfeld bei der Carl Zeiss Jena GmbH. Er betreibt ein viel gelesenes Blog, das sich mit der WordPress-Software auseinandersetzt. Außerdem hat er zahlreiche WordPress-Plugins entwickelt, verbessert oder ins Deutsche übertragen.

Fazit

"WordPress - Das umfassende Training" bietet insbesondere für Einsteiger einen ultimativen Einstieg. Schneller, unkomplizierter und komfortabler wird man wohl keinen Crashkurs in Wordpress bekommen können. Jeder Schritt und jede Option wird in diesem Video Training anschaulich erklärt, so daß es eigentlich keine Verständnisprobleme gibt. Natürlich ist das vermittelte Wissen noch immer "nur" grundlegend, dafür wird nichts ausgelassen, was in diesem Kontext erwähnt werden muss. Kurzum: Ein rundum gelungenes Training für Wordpress-Neulinge.

Gesamtwertung

90%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.