MAGIX Samplitude Music Studio 16 – Jubiläumsedition

2793 0 5 12. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:MAGIX Samplitude Music Studio 16
EAN:4017218629103
System:Windows 7
Label:MAGIX AG
Release:2009-09-07

Ein Jubiläum ist im wahrsten Sinne des Wortes eine “runde Sache”. Das ist ein schöner Grund um etwas zu feiern, es gibt kleine Häppchen, vielleicht sogar ein nettes Rahmenprogramm, meist einen schönen Rückblick und mitunter sogar Geschenke. Jedenfalls macht Magix seinen Käufern ein echtes Geschenk und präsentiert mit “MAGIX Samplitude Music Studio 16” in der Jubiläumsedition nicht nur ein gelungenes Recording-Studio für ambitionierte Heim-Musiker, sondern obendrauf gibt es auch noch etwas umsonst. Ja, richtig gelesen. Wirtschaftskrise hin oder her. Aber lest selbst…

Achtung: Aufnahme!

Ein entsprechendes Schild könnte auch bald schon über deiner Tür prangen und jeden Unwissenden davon abhalten die heiligen Hallen zu betreten, denn mit dem “MAGIX Samplitude Music Studio 16” verwandelt man sein Wohn-/Arbeitszimmer in ein vollwertiges Tonstudio mit allen Schikanen. Das Grundprinzip ist dabei schnell erklärt: Die Software bietet eine Art virtuelles Mischpult mit entsprechendem Aufnahmeequipment. So kann man Instrumente einfach und bequem aufnehmen und einzelne Passagen am Bildschirm perfekt arrangieren. Das ist natürlich bequem, muss man beispielsweise einen Gitarrenpart nur einmal einspielen und kann ihn dann einfach kopieren, an die gewünschte Stelle verschieben und schon ist die Arbeit getan.

Wer sich an diesem Punkt aber die Zeit nimmt und sich richtig reinkniet, für den beginnt die Arbeit (und der Spass) erst hier, denn nun stehen dem angehenden Hit-Produzenten unfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Nicht nur lassen sich Audio- und MIDI-Aufnahmen machen und miteinander kombinieren, sondern auch Effekte auf die Objetke anweden. Enteder auf die ganze Spur oder nur auf einzelne Elemente, Keyboard-Hooks oder Gitarren-Parts. Hall, Echo, Chorus, Flanger – das virtuelle Effektstudio lässt dabei keine Wünsche offen und mit den neuen Effekten “Vandal SE” (Gitarrenverstärker) und “essential FX” (Basis-Effekte) lassen sich ziemlich erstaunliche Klangwelten formen.

In der Version 16 ist zudem ein Harmonie-Agent mit an Bord, der dabei hilft passende Harmonien zu einzelnen Tönen oder Melodien zu finden. Praktisch für alle, die in diesem Bereich noch Nachholbedarf haben, denn damit lässt sich auch prima üben. Eine verbesserte Benutzeroberfläche, dank Farbgebung übersichtlichere Spuren und weitere Detailverbesserungen haben die Macher auch an der Benutzerfreundlichkeits-Schraube gedreht – und es hat dem Programm wahrlich geholfen.

Und zu guter Letzt, die versprochenen Geschenken: MAGIX feiert 15-jähriges Jubiläum der ersten Multimedia-Software. Unter dem Motto “15 Jahre Innovation” enthalten alle neuen MAGIX Produkte als Geschenk im Wert von 29,99 Euro das neue MAGIX PC Check & Tuning 2010! “MAGIX PC Check & Tuning 2010” ist die umfassende Softwarelösung zur intelligenten Überprüfung, Wartung und Beschleunigung von PCs und Notebooks unter Windows® XP™, Vista™ und Windows® 7™. In einem Schritt analysiert das Programm den Rechner, erkennt Probleme und behebt diese selbstständig. Über leicht verständliche Menüs lassen sich außerdem die PC-Leistung steigern und Speicherplatz gewinnen.

Fazit

Umfangreiches Sound-Recording und Mastering-Suite mit allem was der Sound-Ästhet so braucht. "MAGIX Samplitude Music Studio 16" macht aus einem Wohnzimmer ein echtes Studio. Nur noch das "Achtung: Aufnahme!"-Schild muss man anderweitig organisieren...

Gesamtwertung

93%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.