Homepage Maker 6 Ultimate

940 0 1 24. September 2008
Gefällt mir!

Bereits in unserem Test zum “Homepage Maker 6 Express” stellte sich heraus, dass die Software bestenfalls nur für Anfänger geeignet ist und gehobenen Ansprüchen nicht genügen wird. Nun liegt uns mit “Homepage Maker 6 Ultimate” eine Version vor, die laut Verpackungs sowohl für Einsteiger wie auch für Profis geeignet ist. Mit einer Reihe von innovativen Ideen und Konzepten kann so angeblich jeder zum Webmaster werden. Lassen wir uns also überraschen und werfen einen Blick ins Innenleben des “Homepage Maker 6 Ultimate”…

Innovativ und anders

Das Programm ist natürlich im Vergleich zur abgespechten Express-Version technisch zumindest ähnlich gelagert. Mit einer ganzen Reihe von Assistenten lassen sich so Schritt für Schritt Homepages anhand der 150 mitgelieferten Templates erstellen. Das Programm verspricht hierbei eine kinderleichte Handhabung und das problemlose Einfügen von Texten und Bildern wie in einem Word-Dokument. Tatsächlich gestaltet sich die Arbeit nicht immer ganz so unproblematisch, aber mit etwas Einarbeitungszeit und Durchhaltewillen lassen sich dann doch recht schnell erste Erfolgserlebnisse erzielen. Das Gute daran: Sie arbeiten nicht allein an ihrem Webauftritt, sondern können theoretisch auch zu dritt gleichzeitig ans Werk gehen. Wie das geht?

Hier hilft der “Servermodus”, der es ermöglicht, dass ihre erstellten Webseiten direkt auf einen Server ihrer Wahl installiert werden. Die Einrichtung der Transferparameter erfordern zwar ein wenig technisches Knowhow, wer sich aber bis zu diesem Punkt durchgearbeitet hat kann dann seine Seiten online begutachten. Von nun an können Sie von überall über ihren Browser an der Seite arbeiten – natürlich passwortgeschützt! Und so erklärt sich auch, wie nun mehrere Personen gleichzeitig an der Page arbeiten können.

Der größte Unterschied zur Expressversion sind jedoch die mitgelieferten Module. Ein Shop, ein Forum, ein Blog, ein Chat, Wap-Seiten und vieles mehr erwarten den Käufer der Ultimate Version. Zugegebenermaßen funktionierten in unserem Test alle Module einwandfrei und für Webneulinge ist dies auch ein wirklich attraktives Paket. Profis jedoch kennen die Unterschiede, der auf dem Markt befindlichen Foren, Shop und Blogsoftware und wissen genau, warum ein VBulletin-Forum noch immer die Krönung der Schöpfung ist. Die beim “Homepage Maker 6 Ultimate” beinhalteten Systeme können da meist nicht ganz Schritt halten.

Fazit

Das Webmaster-Toolkit "Homepage Maker 6 Ultimate" ist ein gelungenes Produkt für Neulinge auf dem Sektor. Mit dem großen Bruder der Express-Version bekommt der Benutzer zahlreiche zusätzliche Module, die vom Shopsystem bis zum voll funktionstüchtigen Forum reichen. Anfänger und Fortgeschrittene werden hier fündig.

Gesamtwertung

75%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.