GetFlash – Der Flashsauger

993 0 0 24. September 2008
Gefällt mir!

Jeder spielt gerne mal ein Minigame, sollte nun jemand solche kleine Flash basierte Spiele lieben gibt es nun von tewi Publishing ein sehr nützliches Tool. Mit diesem Programm kann man stundenlangem Minigame Spielspaß nachgehen.

Programm

GetFlash hat 4 Hauptwerkzeuge: Player, Browser, Manager und Cachesuche.

Im Player könne die abgespeicherten Dateien komfortabel abgespielt werden und im Archiv gestöbert werden.

Der Browser greift auf das Internet zu und von dort aus können direkt die neuesten Games runter geladen werden. Außerdem wird hierüber die Suche nach Sreenshots gesteuert.

In der Cachesuche werden der Internetcache und gesamte Festplatten nach verfügbaren Flash-Dateien durchstöbert.

Das wichtigste Werkzeug ist der Manager, hier werden die heruntergeladenen Flashs geordnet und Offline verfügbar gemacht. Sie werden in Verzeichnisse abgelegt und Kategorien zugeordnet.

Installation und Betrieb

Ein kostenlos erhältlicher Flashplayer sollte vor der Installation vorhanden sein, ansonst sind die Anforderungen der eigenen Hardware gering. 50 Spiele sind schon nach der Installation vorhanden und es kann sofort gestartet werden. Die Oberfläche ist sehr einfach gestrickt und sieht leider nicht sehr modern aus. Funktionsschwierigkeiten gibt es keine Auffälligen jedoch ist GetFlash auf 1280×1024 optimiert und passt sich bei geringeren Bildschirmauflösungen nicht an.

Nicht nur Games sondern auch eCards, Videos und Animation können sehr schnell und einfach extrahiert und danach archiviert werden. Auch die direkte HTML-Katalog Exportierung ist eine sehr nützliche Funktion mit der man die Flash Files in die eigene Webpage einbinden kann.

Fazit

Sehr nützliches Tool für Minigame Zocker und solche die es werden wollen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist leider nicht das Beste und die Grafik auch nicht besonders, doch es kommt auf die Funktionen an und deswegen von mir 80 von 100 möglichen Punkten.

Gesamtwertung

80%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.