eXPandVISTA EZ

864 0 0 24. September 2008
Gefällt mir!

Normalerweise ist ein Wechsel des Betriebssystems keine schöne Angelegenheit. Oder kannst du mir spontan sagen in welchem Ordner deine Favoriten liegen? Und wo liegen die Emails? Und die Dokumente? Also muss man sich zunächst alles zusammensuchen, dann ein Backup machen und hoffen, dass man nichts übersehen hat. Denn wenn erstmal das neue OS installiert führt kein Weg zurück. Und was, wenn ihnen beim Wechsel von XP auf Vista, das neue System nicht zusagt? Alles nochmal? Hier bietet “eXPandVista EZ” Hilfe…

Vista testen!

Ja, das geht. “eXPandVista EZ” bietet Ihnen die Möglichkeit XP und Vista parallel zu betreiben, ohne dass Einstellungen verloren gehen oder ein Wechsel zurück zum Ursprungszustand nicht mehr möglich wäre. Dazu wird die Software zunächst auf dem aktuellen Betriebssystem installiert. Dann hat man die Wahl zwischen 2 Optionen: Zum Einen die sogenannte “Update Installation”, zum Anderen die “Neuinstallation”.

Bei der “Update Installation” wird zunächst das vorhandene Betriebssystem auf der Festplatte kopiert. Nun hat man 2 identische Installationen, man kann sogar mittels der “StandBySwap”-Funktion zwischen den beiden OS hin und herschalten. Nun zieht man eine Updateinstallation von Vista durch und prüft sein neues OS auf die korrekte Funktionsweise. Selbst wenn man nun an diesem Punkt angekommen feststellt, dass man nicht mit dem Ergebnis zufrieden ist, kann man jederzeit wieder zurück zum Ausgangspunkt. Tatsächlich gibt einem “eXPandVista EZ” allerdings kaum Anlass zur Kritik, denn die Installation läuft recht problemlos ab und bei einer recht standardisieren Ausgangskonfiguration des Systems wird man nur wenige Probleme haben, von XP auf Vista zu migrieren.

Die zweite Methode der Neuinstallation funktioniert ähnlich, allerdings wird das ursprüngliche System nicht kopiert. Das neue OS wird einfach “daneben” kopiert und kann parallel betrieben werden. Auch hier kann mit einem Klick auf den “StandBySwap”-Button geswitched werden. Das neue System ist stabiler und schneller, da keine Altlasten übernommen werden, allerdings müssen die ganzen Einstellungen manuell wieder vorgenommen werden.

Fazit

"eXPandVista EZ" ist ein nützliches Migrationstool für alle, die von XP auf Vista wechseln wollen/müssen. Einfach in der Handhabung und zuverlässig in der Ausführung kann man so nach kurzer Einarbeitungszeit gute Ergebnisse erzielen. Ganz ohne Fehler läuft die Migration in den seltensten Fällen ab, dennoch spart man sich im Vergleich zur rein manuellen Vorgehensweise eine Menge Arbeit und Ärger.

Gesamtwertung

80%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.