"Works With Windows Server 2008 R2": Paragon Partition Manager 10

6839 0 0 16. September 2009
Gefällt mir!

Nach dem erfolgreichen Kompatibilitätstest am Windows Server 2008 wurde die Server Edition des Paragon Partition Manager 10 von Microsoft nun auch mit dem Prädikat “Works With Windows Server 2008 R2” ausgezeichnet. Das von Paragon Software entwickelte Produkt ist die erste Partitionierungs-Software, die das begehrte Microsoft-Logo erhalten hat.

Von der Einführung des Microsoft Windows Servers 2008 am 27. Februar 2008 bis zum 15. Juli 2009 lief das von Microsoft initiierte Test-Programm “Works With Windows Server 2008”. Durch dieses Gütesiegel wurde bereits die uneingeschränkte Kompatibilität von Paragon Partition Manager 10 mit dem Microsoft Windows Server 2008 bestätigt. Für die Zertifizierung durch das “Works With Windows Server 2008 R2”-Gütesiegel wurde nun die Kompatibilität mit der neuen Hyper-V-Technologie von Microsoft geprüft. Paragon Partition Manager 10 hat auch diesen Test erfolgreich bestanden.

Alle Produkte, die den Test positiv absolvierten, sind im Windows Server Catalog (www.windowsservercatalog.com) gelistet.

Wer sich selbst von Paragon Partition Manager 10 überzeugen will, surft am besten auf die Webseite von Paragon Software (www.paragon-software.com/de/business/pm-server/). Hier gibt es neben vielen weiteren Informationen zum Produkt auch die Möglichkeit Paragon Partition Manager 10 Server Edition an einer kostenlosen Demoversion zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.