S.A.D. feiert 5. Geburtstag des Formatwandlers!

786 0 0 6. Mai 2010
Gefällt mir!

Das universelle Umwandlungstool „Formatwandler“ feiert seinen 5. Geburtstag und spendiert all seinen Nutzern ein ganz besonderes Upgrade-Angebot. Hersteller S.A.D. tauscht den Formatwandler ab der 1. Generation gegen die aktuelle Version 3 aus. Das Angebot gibt es auf der neuen Website www.formatconverter.net und kostet einheitlich nur 29,99 Euro.

Statt einer Einheitslösung bei Audio- und Videodateien herrscht nach wie vor ein turbulentes Formatchaos. Da sich die Hersteller von Abspielgeräten nicht auf ein einheitliches Format einigen können ist somit auch kein Land in Sicht. Software, welche die Dateien ins gewünschte Format konvertiert, erweisen sich als nützliche Helfer.

„Die mehrfach ausgezeichnete Software „Formatwandler“ ist ein bewährtes Rezept um mit wenigen Klicks Audio- und Videodateien perfekt umzuwandeln“, erklärt Violeta Jaic, Communication Manager von S.A.D.. „In der ständigen Weiterentwicklung der Software war es von großer Bedeutung, trotz einer unüberschaubaren Formatvielfalt, dem Nutzer eine nahezu selbsterklärende Benutzerführung anzubieten. Daher arbeitet man beim „Formatwandler“ mit Profilen, d.h. das Abspielgerät*, für das die Ausgangsdatei umgewandelt werden soll, wird ausgewählt, den Rest erledigt die Software im Alleingang“, so Jaic weiter.

Zum 5. Geburtstag des „Formatwandlers“ hat das Softwareunternehmen S.A.D. der Website www.formatconverter.net einen neuen Anstrich verpasst und bietet seinen Kunden ein ganz besonderes Upgrade-Angebot: Alle Nutzer des Formatwandlers, auch der ältesten Version, können jetzt auf der Webseite auf die aktuelle Version 3 upgraden! Jedes Upgrade kostet nur 29,99 Euro.

Key-Features:

* Konvertiert nahezu alle erdenklichen Video- und Filmformate
* Rippt die Tonspur von Videodateien
* Erstellt Videos für SVCD, VCD, HD, Navi-Systeme, Spielkonsolen, Handys uvm.
* Video für TV auf CD und DVD
* Konvertiert Musik- und Audiodateien in das MP3-, OggVorbis-, WMA- , AAC-Format und Audio-CD
* Umwandlung in LossLess Formate (Flac, WAV)
* FreeDB Unterstützung
* Flexibles Feintuning von Video- und Audiobitrate, Framerate und Lautstärke
* Smarte Video-Schnittfunktion für Start- und Endpunkt
* Integriertes Brennmodul für CD/DVD/BluRay
* Batchbetrieb für komplette Verzeichnisse und Unterverzeichnisse
* Kostenfreier Download neuer Profile aus dem Internet
* Upload problematischer Files in das S.A.D.-Testlabor

*Vordefinierte Profile für viele Endgeräte wie Handy, iPod, PSP, Playstation 3, Navi, PDA, Wii, Xbox und weitere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.