Norton Online Backup 2.0 – Daten jederzeit und von jedem Ort sichern

683 0 3 16. Dezember 2009
Gefällt mir!

Symantec bietet Norton Online Backup jetzt in einer neuen Version, die sowohl Windows als auch Macintosh auf bis zu fünf Computern von einem zentralen Account aus unterstützt. Norton Online Backup ist ein webbasierter Service für die Sicherung, Verwaltung und Wiederherstellung digitaler Daten. Die Bedienung erfolgt über eine gesicherte Webseite. Mit Norton Online Backup 2.0 hat der Nutzer deutlich erweiterte Möglichkeiten – er kann beispielsweise Dokumente mit anderen teilen, Dateien zwischen den einzelnen Rechnern hin- und herschieben und hat jederzeit von jedem Internetanschluss aus Zugriff auf seine Daten. Innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen kann er sogar Vor-Versionen gesicherter Dateien abrufen. Norton Online Backup 2.0 ist ab sofort zum Preis von 39,99 € / 59,– CHF erhältlich (www.norton.de, www.norton.at, www.norton.ch und bei einigen ausgewählten Händlern in Deutschland und Österreich).

Filesharing per E-Mail-Link
Norton Online Backup 2.0 macht das Teilen auch großer Dateien mit Freunden und Kollegen zur leichten Übung. Über ihren Webbrowser können die Nutzer sämtliche gesicherten Dateien – unabhängig von ihrer Größe – mit anderen teilen, indem sie individuelle Download-Links generieren und diese per E-Mail an ausgewählte Empfänger senden. Problemlos lässt sich auch der Datentransfer zwischen einzelnen Rechnern im Haushalt realisieren – besonders nützlich, wenn zum Beispiel ein neuer Computer angeschafft wird. Ein zentrales Nutzerkonto sorgt für einfache und sichere Handhabung.

Millionen von Konsumenten nutzen bereits den Norton Backup Service von Norton 360. Norton hat Partnerschaften mit fünf der sechs führenden Hardware-Hersteller und bietet den Online Backup Service weltweit an. Für mehr als zehn Millionen Nutzer verwaltet Symantec insgesamt 40 Petabyte an gesicherten und verschlüsselten Daten.

Norton Online Backup 2.0 – die neuen Ausstattungsdetails:

* Plattformübergreifend für Windows und Macintosh nutzbar, unterstützt Microsoft XP, Vista, Windows 7 und Mac OS X (einschließlich Mac OS X 10.6 – Snow Leopard).
* Nutzer können jede gesicherte Datei mittels eines Download-Links über die neu gestaltete Benutzeroberfläche versenden.
* Die 90-Tage-Revisionsoption für Dateien gibt dem Anwender die Möglichkeit, auch auf Vor-Versionen von aktuellen Backup-Dateien zuzugreifen.
* Die optimierte Suchfunktion ermöglicht die Suche nach Backup-Dateien mittels Name, Datum, Größe und/oder Dateityp.
* Die Open File Backup-Funktion erlaubt auch die Sicherung von geöffneten Dateien (wichtig vor allem für E-Mails).
* Das Dateien-Säuberungs- und -Storagemanagement erleichtert dem Nutzer das Entfernen obsoleter Dateien, so dass ihm mehr Speicherplatz zur Verfügung steht.
* Weitere neue Ausstattungsmerkmale sorgen für eine erleichterte Datenmigration, ein au-tomatisches Setup, neue Nutzereinstellungen und ein intuitiv gehaltenes Anwenderoberflächen-Design.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.