Evernote auf den Mac zu bekommen so einfach wie nie

900 0 3 7. Januar 2011
Gefällt mir!

Titel:Evernote: The unofficial guide to capturing everything and getting things done. 2nd Edition
Label:Daniel E. Gold
Release:2011-11-30

Evernote, der Dienst, der Anwendern dabei hilft, sich alles zu merken, gibt bekannt, dass seine Version für Mac ab sofort im neuen Mac App Store erhältlich ist. Evernote kann kostenlos in der Kategorie Produktivität heruntergeladen werden. Die schon mehrfach ausgezeichnete App Evernote hilft Nutzern dabei, ihre Ideen, Projekte und Erlebnisse auf sämtlichen Computern und Smartphones zu speichern.

„Wir wissen aus unserer eigenen Erfahrung mit dem App Store am besten, wie eine leichte Bedienung Downloadzahlen in die Höhe treiben kann und dabei hilft sich am Markt zu etablieren“, sagt Phil Libin, CEO von Evernote. „Der Mac App Store ist ein entscheidender Schritt sowohl für Entwickler als auch für Nutzer. Wir freuen uns sehr über das enorme Potenzial dieses neuen Vertriebsmodells, das noch mehr Nutzer zu Evernote führen wird.“

Preis und Verfügbarkeit
Evernote ist mit vollem Funktionsumfang jetzt kostenlos im Mac App Store erhältlich. Eine Premium-Version gibt es für 5 Dollar pro Monat oder 45 Dollar pro Jahr und bietet eine Reihe weiterer Funktionen wie zusätzliche Dateiformate und ein höheres monatliches Upload-Volumen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.