Avanquest Sendphotos.com unterstützt jetzt auch Macintosh und iPhone

934 0 0 27. Mai 2009
Gefällt mir!

Auf dem Online-Fotoportal von Avanquest Software, www.sendPhotos.com, ist ab sofort eine neue kostenfreie Anwendung verfügbar, die auch Macintosh- und iPhone-Benutzern das Hochladen, Abspeichern und Verteilen mit wenigen Mausklicks ermöglicht. Avanquest SendPhotos kombiniert Handy-, Desktop- und Web 2.0-Technologien und bietet somit einen bequemen, anpassbaren und kostenfreien Weg für das sofortige Teilen seiner Fotos mit Freunden, Bekannten und der Familie.

Die neue iPhone-Anwendung automatisiert den schnellen Foto-Upload auf das jeweils persönliche Online-Konto bei SendPhotos zum Organisieren von ganzen Foto-Kollektionen im Internet. Dadurch können Freunde, Familie und Geschäftspartner einfach und unkompliziert auf die freigegebenen Bilder zugreifen. Benutzer von SendPhotos.com können so auch Fotos auf einem 3G-Gerät bearbeiten. Sowohl die Macintosh- als auch die iPhone-Anwendung sind als kostenloser Download bei www.sendphotos.com, bei iTunes sowie auf dem iPhone App Store erhältlich. Damit können die Benutzer sofort beginnen, innerhalb der iPhone-Anwendung einfach ein Konto zu eröffnen und ihre Fotos mit anderen zu teilen.

“SendPhotos bietet eine unmittelbare Integration mit allen führenden Smartphone-Plattformen, um eine sofortige Übermittlung der Fotos ganz einfach und problemlos zu ermöglichen”, sagt David Wright, Präsident der Avanquest Product Design Group. “Das iPhone ist eins von mehr als 150 populären mobilen Geräten von führenden Herstellern, für das wir jetzt zertifizierte Unterstützung anbieten. Indem wir Macintosh- und iPhone-Benutzern jetzt auch Zugriff auf unsere leistungsstarken Anwendungen mit seinen mobilen und Desktop-basierten Clients und einzigartigen Funktionen zum Miteinander-teilen ermöglichen, kommen wir unserem Ziel einer universell nutzbaren Fotoplattform mit SendPhotos.com immer näher.”

Der eingebaute Foto-Editor der iPhone-Anwendung erlaubt Farb- und Kontrast-Änderungen in Bildern und bietet die Fähigkeit für Kommentare sowie vielfältige Bildkorrekturen eines Fotos. Weitere Merkmale schließen die Unterstützung für Wi-Fi sowie mobile Konnektivität mit ein, die es Handybenutzern erlaubt, kostspielige Datenübertragungsgebühren zu vermeiden. Ebenfalls neu ist das SendPhotos iPhoto-Plug-In für die populäre Mac Photo Galler-Anwendung, das Benutzern der populären iLife ’09 iPhoto Macintosh-Anwendung eine einfache Ein-Schritt-Methode für das Veröffentlichen von Fotos auf den SendPhotos-Service bietet.

Die Avanquest SendPhotos-Website sorgt mit einem persönlichen und privaten Online-Cache für sichere Übermittlung, Archivierung, Synchronisierung und Verteilung digitaler Bilder. Die SendPhotos-Plattform erlaubt dabei den Zugang nur den vom Benutzer autorisierten Personen wie Familie, Freunden und Bekannten – ohne allgemeine Öffentlichkeit, Suchmaschinenerfassung und Verbreitung über das Internet. Die einfach zu bedienende, animierte und sehr flüssige Benutzeroberfläche erleichtert das unkomplizierte Übertragen von gespeicherten Fotos zu einer Vielzahl von externen Websites wie Online-Fotoalben wie “Picasa” und sozialen Netzwerken wie “MySpace” und vielen anderen.

Gegenwärtig als Betaversion verfügbar, bietet Avanquest SendPhotos jedermann die Möglichkeit, kostenfrei bis zu 1GB freien Speicherplatz zu nutzen, genug für rund 2000 Fotos bei einer durchschnittlichen Bildgröße von 0,5MB.

Zusätzlich zum Verbreiten ihrer eigenen Fotos können Benutzer ihre Freunde und Familie dazu einladen, deren eigene Bilder ebenfalls mit dem Benutzer wie auch untereinander zu teilen. Der Besitzer eines SendPhotos-Kontos erteilt dem jeweiligen Besucher einfach die Erlaubnis und dieser kann dann seinerseits Bildern zur Komplettierung eines Albums bereitstellen. Dies bietet die Gelegenheit, umfassende Alben mit Fotos von Feiern, Clubnächten oder Urlaubsbilder zu schaffen. Die Benutzer können durch Programmeinstellungen für die jeweiligen Alben die nötige Privatsphäre sichern und so peinliche Situationen vermeiden.

SendPhotos ist ein Online-Fotoalbum, das Mobiltelefon, PC und Web 2.0-Technologien kombiniert, und wird von Avanquest Software betrieben, einem führenden Entwickler und Verlag von Business- und Consumer Software. Die Mitgliedschaft bei SendPhotos schließt während der Dauer der Betaphase kostenfrei einen Mobiltelefon-Client, einen Desktop-Client und Online-Speicherplatz von 1GB ein.

Avanquest SendPhotos gibt es als englische, französische, spanische, italienische und deutsche Edition. Die Avanquest SendPhotos iPhoto Plug-in Anwendung benötigt iLife ’09 (kompatibel mit iLife ’08) sowie das Betriebssystem OS X 10.5 oder später. Eine ähnliche Applikation, die mit über 150 verschiedenen Handys kompatibel ist kann ebenfalls ab sofort bei www.sendphotos.com heruntergeladen werden. Bildschirmansichten von Avanquest SendPhotos sind unter screenshots.sendphotos.com verfügbar, ein kurzes, unterhaltsames Video finden Sie im Internet bei YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.