Whispers von Tina Dico (2014)

2373 0 1 11. September 2014
Gefällt mir!

Titel:Whispers
EAN:5060186923475
Label:Finest Gramophone (rough trade)
Release:2014-08-22

Bereits der Opener “The woman downstairs” zeigt die musikalische Richtung an, in die es Tina Dico auf ihrer neuen CD “Whispers” zieht. Und auch die folgenden Höhepunkte wie “Someone you love” und “You don´t step into love” zeigen die hohe Songschreiber-Kunst der gebürtigen Dänin, die lange Zeit in der Pop-Metropole London arbeitete.

Whispers von Tina Dico (2014)

Inspiriert von ihrer neuen Wahlheimat Island und der Komposition des Soundtracks für den dänischen Film „En-sang-fran-hijartat“, zeigt sich Tina Dico mit ihrem neuen Album “Whispers” von einer ganz neuen musikalischen Seite.

„Es ist schon seltsam in der Musik – wie auch im Leben – geht es eigentlich nur ums Lernen und darum seine Fähigkeiten zu perfektionieren. Um es dann wieder zu vergessen und wieder mehr intuitiv und gefühlsmäßig zu handeln und zu begreifen was wirklich wichtig ist“ erklärt sie.

“Whispers” knüpft durch seine Intimität und die hier zu erlebenden sehr leisen Töne spürbar an Dicos Frühwerk “Notes” an. Die Sängerin vermag mit ihrer zarten, einzigartigen Stimme stets ihr Publikum zu berühren. Die hier vorgestellten Songs widerspiegeln eindrucksvoll die Höhen und Tiefen des alltäglichen Lebens. Die neuen Lieder sind so stark und zuweilen einzigartig, dass sie zu treuen Begleitern ihrer Hörer reifen können. Keine Frage, Tina Dicos Kunst Lieder zu schreiben, entwickelt sich weiterhin in immer höhere Höhen. Producer Chris Potter war genau der richtige Partner. Er verstand es hervorragend, die fragilen Lieder der Dänin zu arrangieren und adäquat auf CD zu bannen.

Hitverdächtig! Tina Dicos neue CD “Whispers” ist ihre bisher beste. Zarte, einprägsame Songs voller Intimität und Leidenschaft.

Fazit

Ein kleines Meisterwerk!

Gesamtwertung

96%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.