TYPHOON & THE DEADNOTES feiern einjährigen Album-Geburtstag

143 0 7 15. Februar 2021
Gefällt mir!

Im Januar hatte das Indie-Folk-Americana Kollektiv TYPHOON ohne jede Ankündigung das neue Album “Sympathetic Magic” veröffentlicht. Die 11-köpfige Band um Sänger Kyle Morton aus Portland, Oregon besingt darauf ein geteiltes Amerika, das wieder Luft holt. Was der Song “Evil Vibes”, zu dem es jetzt ein Musikvideo gibt, mit Kuchen zu tun hat, wollen wir eben erklären…

Der Song handelt von den Algorithmen, die inzwischen unseren Alltag bestimmen. Sänger Kyle Morton erklärt: “Inzwischen ist das Leben ja so: Du isst ein Stück Kuchen, und wahrscheinlich schmeckt es dir. Ein Algorithmus beobachtet das, und bietet dir darauf hin ein weiteres Stück Kuchen an. Ich mag ja Kuchen, denkst du dir, und isst das zweite Stück. Das geht dann für eine lange Zeit so weiter. Die Kuchen werden größer, die Glasur immer aufwändiger. Irgendwann wird dir schlecht, aber du bist es ja so gewohnt, und außerdem gibt es in diesem Restaraunt auch nur Kuchen. Also isst du weiter.”

Morton ist ein unglaublicher Storyteller, und “Evil Vibes” ist ein klarer Beweis dafür. Fans von Arcade Fire, Bright Eyes oder Neutral Milk Hotel sollten sich das aktuelle Album “Sympathetic Magic” auf keinen Fall entgehen lassen.



Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "TYPHOON & THE DEADNOTES feiern einjährigen Album-Geburtstag"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.