Pixey aus Liverpool mit der neuen Single “Sunshine State” inkl. Video

234 0 6 13. Juli 2021
Gefällt mir!

Die aufstrebende Künstlerin, Produzentin und Multiinstrumentalistin Pixey aus Liverpool veröffentlicht heute ihre brandneue Single inkl. Video “Sunshine State” via Chess Club Records. “Sunshine State” ist der erste Vorgeschmack auf neue Musik von Pixey seit der Veröffentlichung der viel beachteten “Free To Live In Colour” EP Anfang des Jahres.

Geschrieben, aufgenommen und produziert in Pixey’s Schlafzimmer in Liverpool – mit zusätzlicher Produktion von James Dring, der häufig mit Gorillaz und Jamie T zusammenarbeitet – wurde die FTLIC EP von Genres wie Hardcore Breakbeat und Dream Pop inspiriert. Jetzt startet Pixey mit einem neuen und zunehmend dynamischen Sound durch.

Co-produziert von Pixey selbst und dem ehemaligen Vaccines-Mitglied Pete Robertson (der auch schon mit KüstlerInnen wie beabadoobee zusammengearbeitet hat), geht es in “Sunshine State” darum, dass “people coming together through music and being free to start whatever revolution they want, big or small. It’s also about that power and mood that music can give you”, sagt Pixey. “I recorded the instrumental in the morning and finished the lyrics driving along the Liverpool docks by the afternoon. The whole song was finished in a day – it was a tune that came so naturally to me”. “Sunshine State” wird von einem fröhlichen und unbeschwerten Video begleitet, das unter der Regie von Vasilisa Forbes entstanden ist und das die sommerliche Stimmung des Songs verstärkt.



Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Pixey aus Liverpool mit der neuen Single “Sunshine State” inkl. Video"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.