Noise-Rocker TUNIC streamen komplettes Album “Exhaling” vorab!

108 0 0 8. April 2021
Gefällt mir!

TUNIC werden ihr neues Album “Exhaling” am heutigen 8. April um 21:00 Uhr CET über ihren YouTube-Kanal uraufführen und ihr seid herzlich dazu eingeladen! Das vollständige Album wird ab dem 9. April auf allen üblichen Plattformen und über Artoffact Records erhältlich sein.
Die Band wird währenddessen im Chat antreffbar sein und steht für einen kleinen Plausch zur Verfügung.

Die Noise-Rocker aus dem kanadischen Winnipeg veröffentlichen am 9.4.21 mit “Exhaling” ihr neues Prachtwerk, eine Attacke aus 23 einzelnen Hieben, denen man sowohl die Converge- und Daughters-Schule als auch den Lehrplan von Landsmännern wie Ken Mode und Metz anmerkt.
Winnepeg ist nun mal kalt. EISKALT!
Und wenn man sich die Vehemenz von TUNIC anhört, ist Winnipeg auch ein verdammt dunkler Ort.
“Exhaling” transportiert diese Atmosphäre mit beklemmender Perfektion.
Zudem packt das rabiate Trio eine anständige Dosis Punk-Attitüde oben drauf und widmet sich aus dem Leben gegriffenen Themen, die natürlich auch nicht gerade fröhlicher Natur sind.
“Ich kann gar nicht über Situationen schreiben, die ich nicht selbst erlebt habe“, sagt Frontmann / Gitarrist David Schellenberg. “Ich brauche die Katharsis, diese Dinge immer und immer wieder aus mir herauszuschreien. TUNIC sind mein Ventil.”

David startete TUNIC nachdem er von einer anderen Band als “nicht gut genug” abgelehnt wurde und beschloss, einfach nur noch sein eigenes Ding durchzuziehen. Er verschmolz die Melodik von Quicksand und Superchunk mit dem Biss und Herzschmerz von Converge und dem kontrollierten Chaos von Botch, tourte u.a. mit Ken Mode, Single Mothers und sogar Hank Wood um die Welt und präsentiert jetzt mit “Exhaling” sein bisheriges Meisterstück.


Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Noise-Rocker TUNIC streamen komplettes Album “Exhaling” vorab!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.