US Rocker WARRANT arbeiten an neuem Album und unterzeichnen bei Frontiers Records

659 0 3 2. März 2011
Gefällt mir!

LA Rocker WARRANT zählen ab sofort ebenfalls zur italienischen Plattenfirma Familie. Aktuell steht die Band im Studio um das neue Werk zu produzieren. Keith Olsen (Scorpions, Whitesnake und Night Ranger) zeichnet sich für die Produktion verantwortlich, die den Namen “ROCKAHOLIC” tragen wird und im Mai 2011 auf den Markt kommen soll.

Jerry Dixon erklärt: , “The last few years has been like holding in a big “secret“from the world and now we get to share it. I really think we captured a perfect mix of the past and present on this record. Each song has its own vibe that’s going to take people on a kick-ass Warrant rollercoaster ride. To help achieve an old school sound mixed with the flair of today, we called on the legendary Keith Olsen to do the production. There’s enough 80’s influence on songs like “Tears In The City” & “Sex Ain’t Love” to keep the die-hard Warrant fans rocking while introducing them to new material”.

WARRANT verkauften über 8 Millionen Alben weltweit mit Scheiben wie “Dirty Rotten Filthy Stinking Rich”, “Cherry Pie” oder “Dog Eat Dog”. Mit dem neuen Werk sollten Sänger Robert Mason, Gitarristen Erik Turner und Joey Allen, Bassist Jerry Dixon und Drummer Steven Sweet weiter erfolgreiche Zahlen schreiben.

Tourneen in den USA, Australien, Südamerika und Europa sind in Planung. Mehr Infos in Kürze!

www.warrantrocks.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.