NAZARETH neues Studioalbum ab 15.04., Tour ab April!

852 0 5 21. Februar 2011
Gefällt mir!

Vier Männer, die Rockmusik leben, die gemeinsam im selben Raum zur selben Zeit aufnehmen und somit zeigen, wer sie wirklich sind und was sie wirklich wollen.

earMUSIC; das in Hamburg ansässige internationale Pop-Rock-Label der Edel AG freut sich über die Auffrischung ihrer Beziehung mit den legendären schottischen Rockern Nazareth. Am 15. April 2011 wird das lang erwartete, neue Studioalbum „Big Dogz” erscheinen.

„Big Dogz“ wurde nun in Prag aufgenommen, in Basel gemischt und von dem Gitarristen Jimmy Murrison sowie dem jungen Schweizer Sound-Zauberer Yann Rouiller produziert. Ein Hinweis auf den anspruchsvollen Produktionsansatz!

Das Streben der Rockmusik nach leichter Zugänglichkeit und vermeintlicher Perfektion resultiert meist in glatten, überproduzierten Songs. Nazareth dagegen konzentrieren sich schon seit jeher, die dreckigen, herausfordernden Ecken und Kanten der Rockmusik einzufangen – eben solche, die Rock nun mal haben muss und welche viel zu häufig in der Jagd nach Perfektion verloren gehen.

Während ihrer langen, ruhmreichen Karriere verkauften Nazareth über 60 Millionen Alben und investierten über die Jahre viel Zeit, um den originalen Sound und Geist der 70er Jahre einzufangen. Eine Zeit, in der Rockbands ihre Werte und Ideen nur durch ein Instrument und einen Verstärker vor dem Mikrofon ausdrücken konnten. Denn damals existierten noch keine Overdubs oder mehrere Aufnahme-Takes, keine nachträglich am Computer angepassten Gesangspassagen oder Solos. Nazareth sind anders, denn das neue Nazareth Album stellt all das dar, was die Band ausmacht: vier Männer, die Rockmusik leben, die gemeinsam im selben Raum zur selben Zeit aufnehmen und somit zeigen, wer sie wirklich sind und was sie wirklich wollen. „Big Dogz“ ist ein reiner Rock-Diamant, der zukünftig sicherlich zu den repräsentativsten Episoden ihrer grandiosen Karriere zählen und sich somit vorangegangenen Alben wie „No Mean City“ und „Hair Of The Dog“ anschließen wird.

Gründungsmitglied Pete Agnew meint dazu: „Man sagt, dass man einem alten Hund keine neuen Tricks mehr beibringen kann, aber nun, wo wir das neue Nazareth Album ‚Big Dogz’ aufgenommen haben, muss ich widersprechen. Wir haben hier ein paar leckere Knochen! Unsere Freunde bei earMUSIC haben uns die Gelegenheit geboten, neue Reviere zu markieren und die ‚Nazhounds’ kehren erfreut in ihr Rudel zurück. Wir ziehen wild an der Leine, weil wir mit diesem Hündchen touren wollen. Und wir gehen davon aus, dass es unglaublich geil wird! Also macht euch bereit, denn 2011 werden die ‚Big Dogz’ aufheulen!!“

„Big Dogz“ wird auf LP, CD und als Deluxe Edition mit einer unveröffentlichten Akustik-Session aus dem Jahr 2000 veröffentlicht.

Nazareth wird in bester Tradition durch Europa (und den Rest der Welt) touren. Mehr Details erfahrt ihr auf der Band-Homepage www.nazarethdirect.co.uk.

20.04. Aalen (GER) -With Uriah Heep 21.04. Unna (GER)-With Uriah Heep 23.04. Leipzig (GER)-With Uriah Heep 24.4. Erfurt (GER)-With Uriah Heep 25.04. Filderstadt (GER)-With Uriah Heep 27.04. Lorsch (GER) 02.05. Augsburg (GER) 03.05. Aschaffenburg (GER) 05.05. Villach (A) 06.05. Weiz (A) 07.05. Wels (A) 09.05. Regensburg (GER) 10.05. Munich (GER)-With Uriah Heep 12.05. Vienna (A)-With Uriah Heep 13.05. Leoben (A)-With Uriah Heep 14.05. Kundl (A)-With Uriah Heep 16.05. Prattein 17.05. Neustadt Aisch (GER) 19.05. Giessen (GER)-With Uriah Heep 20.05. Oberhausen (GER)-With Uriah Heep 21.05. Morbach (GER)-With Uriah Heep 23.05. Hamburg (GER) 25.05. Oberderdingen (GER)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.