BRONSON veröffentlichen “Remixes No°2” mit Beiträgen von u.a. Hayden James, HAAi & Patrick Topping!

238 0 5 29. Januar 2021
Gefällt mir!

BRONSON haben heute die zweite von drei Remix-EPs mit Neuinterpretationen ihrer eigenen Tracks aus ihrem gleichnamigen Debütalbum veröffentlicht. „Remixes Nº2″, die heute auf Ninja Tune erschienen ist, enthält fünf Remixe von einem internationalen Aufgebot an talentierten Produzent*innen: HAAi, Patrick Topping, Prospa, obli und Hayden James, dessen Remix von “DAWN” feat. Totally Enormous Extinct Dinosaurs mit der Veröffentlichung der EP am heutigen Tag zur Fokus-Single avanciert.

BRONSON sagen zu „Remixes Nº2″: „Diese Zusammenstellung verkörpert das gemeinsame Gefühl von Nostalgie und Sehnsucht nach nächtlichen Ausflügen und Tanzflächen, für die diese Stücke geschaffen wurden. Wir sind begeistert, mit unseren Fans zu teilen, was diese unglaublichen Künstlerinnen und Künstler zusammengetragen haben und und möchten allen Beteiligten unseren besonderen Dank aussprechen.”. In der Tat schafft es „Remixes Nº2″, diese elektrische Energie zu entfesseln, und weckt im Gegenzug ein belebendes Gefühl der Hoffnung und Vorfreude, genau diese Szenen in naher Zukunft zu erleben.

Die neue Remix-EP von BRONSON, „Remixes N°2″, ist heute, am 29. Januar 2021 via Ninja Tune ausschließlich digital erschienen.

Tracklist
01. DAWN (feat. Totally Enormous Extinct Dinosaurs) [Hayden James Remix]
02. KEEP MOVING (HAAi Remix)
03. CALL OUT (obli Remix)
04. KNOW ME (feat. Gallant) [Prospa Remix]
05. HEART ATTACK (feat. lau.ra) [Patrick Topping Remix]


Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "BRONSON veröffentlichen “Remixes No°2” mit Beiträgen von u.a. Hayden James, HAAi & Patrick Topping!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.