Bloodstone & Diamonds von Machine Head (2014)

2486 0 1 22. November 2014
Gefällt mir!

Titel:Bloodstone & Diamonds
EAN:0727361332228
Label:Nuclear Blast (Warner)
Release:2014-11-07

Die US-amerikanische Metal-Band Machine Head spielt seit 1991 Neo-Thrash Musik. Im Jahre 2007 hat es die Band geschafft in der Kategorie Best Metal Performance für einen Grammy nominiert zu werden. Passend zum Release des neuen Album “Bloodstone & Diamonds” startet die Band am 07.11. ihre Tour zum Album im französischen Strasbourg. Die gesamten Tourdates finden sich weiter unten.

Bloodstone & Diamonds von Machine Head (2014)

Abwechslungsreiche epischen Melodien sind angesagt, die im 48-seitigen Digibook der limitierte Erstauflage zu hören sind. Nicht nur der Sound des amerikanischen Labels Nuclear Blast Entertainment kann überzeugen. Auch die virtuose Spielweise des neuen amerikanischen Bassist Jared MacEachern webt sich ideal in die extravaganten Sounds der Machine Head ein. Die Klangspielereien der Arrangements, die auch teilweise von lyrischen Spielweisen akustischer Instrumente angereichert sind, werden von den Musikern bestens rekonstruiert.

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11. F Strasbourg – Laiterie
09.11. B Thourout – The Mast
10.11. F Paris – Batacla* w/ RISE OF THE NORTHSTAR
12.11. F Toulouse – Bikini
14.11. ES Barcelona – Razzmatazz 1
15.11. ES Madrid – Riviera
16.11. ES Pamplona – Zentral
17.11. F Marseille – Espace Julien
19.11. I Milan – Alcatraz w/ DIABLO BLVD
20.11. CH Lausanne – Les Docks w/ DIABLO BLVD
21.11. CH Zurich – Komplex w/ DIABLO BLVD
22.11. D Munich – Kesselhaus w/ DIABLO BLVD
23.11. AT Vienna – Gasometer w/ DIABLO BLVD
25.11. D Cologne – Palladium w/ DIABLO BLVD
26.11. D Oberhausen – Turbinenhalle w/ DIABLO BLVD
27.11. D Wiesbaden – Schlachthof w/ DIABLO BLVD
29.11. DK Copenhagen – Vega
30.11. NO Oslo – Sentrum Scene
01.12. SWE Stockholm – Arenan
03.12. D Hamburg – Grosse Freiheit w/ DIABLO BLVD
04.12. NL Utrecht – Vredeburg
06.12. UK London – Roundhouse
07.12. UK London – Roundhouse
09.12. UK Portsmouth – Guildhall
10.12. UK Bristol – Academy
11.12. UK Plymouth – Pavillions
13.12. UK Glasgow – Academy 2
14.12. UK Leeds – Academy
16.12. UK Manchester – Apollo
17.12. UK Nottingham – Rock City
18.12. UK Birmingham – Academy
19.12. UK Dublin – Academy

Fazit

Vielschichtige Trashmetal-Achterbahn.

Gesamtwertung

89%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.