Sarah Kreuz – One moment in time

3922 1 4 6. Dezember 2009
Gefällt mir!

Titel:One Moment in Time
EAN:0602527250120
Label:313 Music (Universal)
Release:2009-11-27

Um Daniel Schuhmacher, den Gewinner der letzten “Deutschland sucht den Superstar”-Staffel, ist es nach seiner Hit-Single “Anything But Love” mittlerweile etwas ruhiger geworden. Wer die letzte Staffel verfolgt hat wird ihm zwar ein großes Talent nicht absprechen können, doch der geheime Favorit war eigentlich eine andere: Sarah Kreuz. Geboren am 27. Juli 1989 in Bergheim wurde sie wie gesehen Zweitplatzierte bei der sechsten Staffel der Castingshow “DSDS”, überzeugte jedoch über Wochen hinweg ein Millionenpunblikum von ihren gesanglichen Fähigkeiten. Und auch wenn es heisst “The winner takes it all” hat die hübsche Tochter einer Sinti-Familie gute Chancen ihren eigenen Weg des Erfolgs zu gehen…

One moment in time

Bereits die Singleauskopplung “If only one bird sings” beförderte das Gesangstalent in Chartregionen. Und auch wenn der Song recht gefällig ist, war es in unseren Augen die falsche Wahl. Zu geradlinig, zu mainstream kommt die Ballade daher, die zwar versucht große Gefühle anzusprechen, aber sich nicht entscheidend von anderen Releases abheben. Nun könnte man meinen, dass das hier in einem Verriss endet, aber weit gefehlt. Wir sagen: Das Album ist spitze, nur die Auswahl bei der ersten Single ist weder repräsentativ für das Album, noch das beste Lied des Silberlings mit 15 Tracks.

Schon der Opener “Broken Ground” zeigt, dass Sarah mehr kann als nur Balladen singen, die ihr in der Castingshow immer Standing Ovations beschert haben. Insbesondere “Over Again” könnte sich als tanzbarer Hit erweisen, der Song hat wahrlich “Pfeffer im Arsch”. Natürlich darf auch die DSDS Hymne “Anything But Love” nicht fehlen, diesmal als Duet mit Daniel Schuhmacher. Aus naheliegenden Gründen dürfte auch “Gipsy Girl” durchaus zum Chartbreaker avancieren. Hoffentlich ist nach der ersten Singleauskopplung nicht schon wieder Schluss und hoffentlich trifft man diesmal eine bessere Wahl. Dem Album würde es helfen und das wäre verdient…

Cover von “Unforgettable”, “Listen” und “One moment in time” sind natürlich Geschenke an die Fans der Show und der bezaubernden Frau Kreuz.

Anspieltipps

1. Broken Ground
5. Over Again
8. Gipsy Girl
13. Unforgettable

Tracklist

01. Broken Ground 3:19
02. If One Bird Sings 3:53
03. Whenever it’s Raining 3:41
04. I’ll be yours 3:15
05. Over Again 3:21
06. Anything but Love Sarah Kreuz duet with Daniel Schuhmacher 3:35
07. You carried me 3:24
08. Gipsy Girl 3:28
09. Heartache on the Dancefloor 3:25
10. Heaven is a Better Place 3:53
11. The Distance 3:24
12. Brave 4:10
13. Unforgettable 3:32
14. Listen 3:36
15. One Moment in Time 3:28

Fazit

Wiedersehen macht Freude. Mit "One moment in time" meldet sich der heimliche Favorit der sechsten Staffel von "DSDS" eindrucksvoll zurück. Das Album weiss zu gefallen und wir wünschen der hübschen Sängerin viel Erfolg - das Album hätte den Erfolg verdient. Und sie auch!

Gesamtwertung

80%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

1 comments

  1. Das Album ist nur Klasse (nun gut das Duett ist verzichtbar, eh nur zusammengemixt), der Rest einfach nur klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.