RAPOO V800 Backlit Mechanical Gaming Keyboard schwarz

2868 0 4 16. Juli 2015
Gefällt mir!

Die Gaming Tastatur RAPOO V800 weiß vor allem durch eine gut funktionierende Hintergrundbeleuchtung, welche jede Taste für sich gesondert mitbringt, zu überzeugen. Auch die Verarbeitung wirkt wertig, was sich in einem sehr guten Bediengefühl widerspiegelt.

Sinnvoll ist der ein- und abschaltbare Gaming- Mode der Tastatur. Im normalen Betrieb lassen sich alle Windows Befehle nutzen, wie man sie kennt. Im Gaming Mode nicht. Hier ist etwa die Windows Taste deaktiviert. Ein ungewolltes Unterbrechen des Spiels kann so also nicht passieren. Auch Makros lassen sich über die Software der Tastatur problemlos programmieren.

Gut gemeint sind die 5 zusätzlichen, frei programmierbaren Tasten zur linken Seite des herkömmlichen Buchstabenblocks. Für eine tatsächliche Nutzung liegen sie dort jedoch nicht unbedingt geschickt. Die Praxiserfahrung zeigt, dass man sie dort wo sie liegen, abhängig vom Spiel, nur mit dem kleinen Finger wirklich dauerhaft bedienen kann wenn man die klassische WASD-Belegung für die Steuerung nutzt. Praktisch ist dies nicht.

Abgesehen von diesem kleinen Einschnitt kann die Tastatur problemlos mit Konkurrenzprodukten mithalten und in einigen Punkten, etwa der Beleuchtung, diese sogar übertreffen. Ein nettes Detail ist die Hervorhebung der WASD Tasten, die häufig aber nicht bei jeder Tastatur für Gamer zum Einsatz kommt.

Ein solides Produkt mit kleinen Schwächen und großen Stärken. Vor allem wer wert auf Langlebigkeit und eine gute Beleuchtung der Tasten legt, sollte sich diese Tastatur einmal genauer anschauen. Für eine Menge an Zusatztasten gibt es sicherlich bessere Produkte. Die vorhandenen lassen sich im Gegenzug beinahe alle nach Wunsch belegen.

Fazit

Ein solides Produkt mit großen Stärken und nur kleinen, kaum nennenswerten Schwächen

Gesamtwertung

86%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.