Nacon GM-300 Optical Gaming Maus (2500dpi, mehrfarbige Beleuchtung)

7786 1 2 22. Januar 2015
Gefällt mir!

Titel:Nacon GM-300 Optical Gaming Maus (2500dpi, mehrfarbige Beleuchtung)
EAN:3499550331769
System:Windows 7
Label:Nacon
Release:2015-01-05

Die Nacon GM-300 Optical Gaming Maus kommt in einem sehr martialischen Stil daher und vermittelt bereits auf den ersten Blick den Eindruck: “Ich bin nur etwas für wahre Zocker”. Durch die mehrfarbige Beleuchtung des Mausrades sowie des Logos unterstreicht sie diesen Eindruck noch zusätzlich. Dabei hat man das Gefühl, dass sich die Maus der eigenen Hand anpasst, wenn man diese zum ersten Mal benutzt.

Dies wird durch die Soft-Touch-Oberfläche ermöglicht, welche außerdem dafür sorgt, dass auch bei verschwitzten Händen ein fester Griff sicher ist. Das Gerät ist für seine Preisklasse recht ordentlich verarbeitet. Alle Elemente wie zum Beispiel die einzelnen Taster, sitzen fest an ihrem Platz und haben kein Spiel, sodass jeder Klick exakt und präzise ausgeführt wird. Auch die Soft-Touch-Oberfläche, obwohl nur aufgeklebt, bleibt nach sehr vielen Einsätzen an ihrer Position. Das Material ist natürlich Plastik, allerdings wurde die Maus an den richtigen Stellen verstärkt, sodass sie eine lange Lebenserwartung haben dürfte.

Schnell und zuverlässig

Die Maus reagiert schnell, vor allem wenn man sie im Modus 2500 DPI betreibt. Hier bewegt sich der Zeiger wie ein Pfeil über den Monitor und es bedarf schon ein wenig Übung, diesen unter Kontrolle zu bringen. Bei Spielen ist diese Geschwindigkeit von Vorteil, denn komplette Drehungen des Charakters sind bereits mit einer relativ kleinen Geste ausgeführt. Der DPI-Wert kann auch geregelt werden und bei Bedarf kann die Abtastrate auf 1000 DPI gesenkt werden. Sehr schön ist die separate Doppelklick-Taste, welche speziell für einen Druck mit dem Daumen angepasst wurde. Insgesamt verfügt die Maus über 8 Tasten, wobei einige über den Treiber frei definiert werden können. Dies erlaubt ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität.

Der kleine Haken

Einen Haken hat diese Maus allerdings, und zwar dann, wenn sie mit maximalem DPI-Wert betrieben wird. Der Sensor reagiert sehr empfindlich auf die Struktur der Oberfläche, sodass in jedem Fall ein Mauspad verwendet werden muss. Auch wenn der Tisch quasi glatt erscheint, kann es hin und wieder zu Aussetzern in der Bewegung oder zu unerwarteten Sprüngen kommen. Andere Hersteller haben dieses Problem besser in den Griff bekommen. Ein Vorteil ist jedoch die Handauflage an der Maus selbst. Somit gleitet das Gerät über die Oberfläche, ohne dass die Haut die Beweglichkeit beeinträchtigt.

Fazit

Eine gute Gaming-Maus und das für einen recht kleinen Preis. Hier kommen Zocker, die sich keine 100+ Euro für eine Maus leisten können oder wollen, voll auf ihre Kosten

Gesamtwertung

91%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

1 comments

  1. Hm ich persönlich mag die Maus recht gerne, suche aber immer noch nach der Möglichkeit die Farbe gezielt einzustellen, da mir dieses wilde durchwechseln tierisch auf den Keks geht. Ansonsten sehr empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.