Iconbit Toucan Stick G2 MK2 Mini-PC Review

1959 0 2 14. November 2013
Gefällt mir!

Titel:Iconbit Toucan Stick G2 MK2 Mini-PC (ARM Cortex A9, 1,6GHz, 1GB RAM, 4GB NAND Flash-Speicher, HDMI, USB 2.0, Android 4.0) weiß
EAN:4895160601954
Label:Iconbit

Bei dem Iconbit Toucan Stick G2 MK2 handelt es sich um einen Mini Computer mit Android OS in Form eines USB Sticks, der über HDMI mit dem Fernseher verbunden werden kann. Diese kompakte Form enthält alle notwendigen Komponenten, um die Heimkino-Landschaft um einen kompletten Computer zu erweitern.

Die innere Ausstattung mit dem 1,6 GHz schnellen Cortex A9 Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 4 GB internem Speicher und der verbauten GPU ist für den Preis von rund 100? zwar für die ruckelfreie Bedienung von Android und für die meisten Aufgaben ausreichend, mittlerweile allerdings veraltet. Die Konkurrenz bietet zu einem ähnlichen Preis bessere Prozessoren und bis zu 2 GB Arbeitsspeicher.

Weiterhin wird der G2 MK2 um die folgenden Komponenten ergänzt: einen USB Anschluss, eine WLAN Schnittstelle, eine mitgelieferte Fernbedienung, einen microSD Slot, Chips für die flüssige Wiedergabe von Full-HD Videos und einige Software Extras, die es einem erlauben, Medieninhalte ohne weitere Apps wiederzugeben. Ansonsten lässt sich das vorinstallierte und aktuelle Android 4.2 allerdings auch mit den vielen verschiedenen Programmen aus dem Play Store erweitern.

Es ist weiterhin Geschmackssache, ob man die Bauweise des Iconbit Toucan Stick G2 MK2 Mini-PC, also als Stick, bevorzugt oder lieber zu einem Mini Computer mit richtigem Gehäuse greift, was zwar weniger Kompakt ist, aber Vorteile in puncto Wärmemanagement und Anschlüssen bietet, denn insbesondere bei letzterem ist dieses Gerät nur Mittelmaß.

Fazit

Der Iconbit Toucan Stick G2 MK2 Mini-PC ist eine gute Investition für all jene, die über den Fernseher im Internet surfen oder schnell mal Musik und Videos wiedergeben wollen, jedoch erhält man von der Konkurrenz zu einem ähnlichen Preis die besseren Geräte was die Geschwindigkeit und die Ausstattung angeht. Außerdem ist unklar, jedoch unwahrscheinlich, dass Iconbit ein Update auf Android 4.3 oder 4.4 anbieten wird.

Gesamtwertung

73%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.