Zalman kündigt Towerkühler CNPS10X Extreme an

2017 0 3 24. Mai 2009
Gefällt mir!

Der koreanische Cooling-Experte Zalman kündigt einen neuen CPU-Kühler an: Der Zalman CNPS10X Extreme wird voraussichtlich ab Mitte Juni für rund 60 Euro bei ALTERNATE erhältlich sein. Der Towerkühler verzichtet erstmals auf das bekannte Zalman-Fächerdesign, stattdessen wartet das neue Modell mit einem Kühlkörper aus waagerechten Aluminium-Lamellen und einem senkrecht montierten 120-mm-Silentlüfter auf. Fünf u-förmig durch Bodenplatte und Kühlkörper laufende Kupfer-Heatpipes leisten eine effiziente Wärmeabfuhr. Bodenplatte und Heatpipes erhalten durch ihre schwarze Vernickelung gleichzeitig einen edlen Look und einen lang anhaltenden Korrosionsschutz. Für zusätzliche Glanzlichter sorgen die blauen Lüfter-LEDs.

Als Extra legt Zalman eine innovative PWM-Lüftersteuerung dazu. Der Clou: Mit ihrem 4-Pin-Connector kann die Steuerung direkt in den Lüfterrahmen eingesetzt werden. Die Lüfterdrehgeschwindigkeit lässt sich wahlweise manuell oder in drei Stufen automatisch regeln. Der Zalman CNPS10X Extreme misst 135 x 100 x 160 mm, wiegt 920 Gramm und dreht mit 1.000 bis 2.150 U/min bei einer Geräuschentwicklung von 20 bis 39 dB(A). Im Lieferumfang sind Zalmans neu entwickelte Wärmeleitpaste ZM-STG2 sowie Montagematerial für alle aktuellen CPU-Sockel enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.