Notebooks, Netbooks und externe Festplatten von Toshiba mit Nero Software ausgestattet

904 0 0 19. April 2010
Gefällt mir!

Nero, führendes Unternehmen in der Entwicklung von Liquid Media Technologien, gibt heute bekannt, dass es mit Toshiba seine bisher bedeutendste Übereinkunft im OEM-Softwarebereich für PCs getroffen hat. Der PC-Hersteller wird all seine Notebooks, Netbooks und externe Festplatten für den EMEA-Markt (Europa, Naher Osten und Afrika) künftig mit Nero 9 Essentials und Nero BackItUp & Burn Autobackup Essentials ausstatten. Dies erlaubt es den Kunden, schnell und einfach Daten zu sichern, CDs, DVDs, und Blu-ray Discs zu brennen sowie Daten und Ordner zu synchronisieren. Die Partnerschaft hilft Nero dabei, seine OEM-Vertriebskanäle zu erweitern und reiht sich ein in die Folge jüngster Vertragsschlüsse mit OEMs wie Acer, Packard Bell, eMachines und Gateway.

“Die Kunden sind so anspruchsvoll wie nie zuvor. Wenn sie ein neues Gerät kaufen, möchten sie unmittelbar auf alle notwendigen Tools zugreifen können, um es so einfach und komfortabel wie möglich zu haben”, so Thomas Teckentrup, General Manager Product Strategy and Development, Toshiba Computer Systems EMEA. “Die Möglichkeit, Daten auf optische Medien zu brennen und digitale Inhalte zu sichern oder auszutauschen spielt hier eine zentrale Rolle. Indem wir die Software von Nero mitliefern, bieten wir unseren Kunden unmittelbaren Zugang zu einer verlässlichen und benutzerfreundlichen Software, mit der sie ihre Dateninhalte schützen und genießen können.”

Mit seiner einfachen, assistentengestützten Benutzeroberfläche ermöglicht Nero BackItUp & Burn Autobackup Essentials den Kunden eine automatische Sicherung von Dateien und Ordnern auf interne oder externe Festplatten, wobei nur neue und geänderte Dateien gesichert werden. Dies spart Zeit und Platz. Auch werden 1:1-Kopien der gesicherten Dateien und Ordner erstellt, um direkten Zugriff darauf zu erlauben. Durch die hohe Verlässlichkeit von Nero 9 Essentials beim Brennen von Disks sowie den erstklassigen sehr guten technischen Support ermöglicht Toshiba seinen Kunden einfaches Brennen von CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Zudem enthalten ist das Nero Toolkit: der Standard schlechthin, wenn es um das Testen und Benchmarking von optischen Brenngeräten geht. Zusammen geben diese Produkte und Tools dem Benutzer die Sicherheit, dass all seine kostbaren Multimediainhalte gesichert sind und wiederhergestellt werden können, falls sie von einem Virus befallen werden oder es zu Systemausfällen kommt. “Die Prinzipien der schnellen Markteinführung, der Benutzerfreundlichkeit und des nachhaltigen Kunden-Supports sind die Stützpfeiler unserer OEM-Strategie.

Toshiba benötigte einen Partner, der schnell eine mehrsprachige Datensicherungs- und Brennlösung für den Raum EMEA bereitstellen konnte. Dank der Flexibilität und Skalierbarkeit unserer Produkte konnten wir diese Anforderungen problemlos erfüllen und bieten einen technischen Support, der Kunden nachhaltig zufrieden stellt”, so Hyder Rabbani, Senior Vice President, Worldwide OEM Sales, Nero AG. :end

Über Nero Nero entwickelt und vertreibt Technologien im Bereich Liquid Media, welche das Erstellen und Nutzen von Inhalten jederzeit, überall und auf zahlreichen Geräten ermöglichen. Durch die Entwicklung plattformneutraler, standardisierter Lösungen gibt das Unternehmen Kunden die Möglichkeit, ihre Musik, Fotos und Videos unabhängig von Hardware oder Dateiformat einfach zu genießen. Mehr als 300 Millionen Einheiten der zuverlässigen Softwarelösungen von Nero werden von Anwendern zu Hause, unterwegs und geschäftlich genutzt. Nero liefert strategischen Partnern Applikationen, Codecs, Tools, Software Development Kits und Programmierschnittstellen, die mit einer Vielzahl der neuesten Plattformen und Geräte genutzt werden können. Die Produkte von Nero werden weltweit von Hardwareherstellern, internationalen Partnern und Händlern sowie direkt über den Nero Online-Shop unter www.nero.com vertrieben. Nero bietet eine weltweite Marktabdeckung durch die Nero AG mit Hauptsitz im deutschen Karlsbad und regionale Niederlassungen in Karlsbad, Deutschland, Glendale, Kalifornien, USA und Yokohama, Japan sowie Entwicklungszentren in Karlsbad, Deutschland und Hangzhou, China.

Pressekontakt: Volker Jacob Public Relations & Communications Manager Nero AG Tel: +49 724 8928273 E-Mail: vjacob@nero.com

###

Mit freundlichen Grüßen

Ramona Fuderer Account Manager HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom Stefan-George-Ring 2 81929 München Tel: 0049 89 99 38 87-46 Fax: 0049 89 93 02 445 www.hbi.de Amtsgericht München Registernummer: HRB 96802 Sitz Tegernsee Geschäftsführung: Helga Bailey, Corinna Voss   Become HBI´s Facebook friend! Join our group ‘HBI for life’. Register for free: HBI-Business-Newsletter: www.hbi.de/agentur-center/newsletter/ or  www.hbi.de/en/agentur-center/newsletter HBI is a member of The Worldcom PR Group www.worldcomgroup.com www.worldcomgroupemea.com UST-IdNr.: DE 131180481

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.