Klein, aber oho: Dells ultra-kompakter Mini-PC Inspiron Zino HD

1594 0 0 17. November 2009
Gefällt mir!

Der neue Dell Inspiron Zino HD kombiniert hohe Leistungsfähigkeit mit vielfältigen Funktionen für Multimedia-Unterhaltung in einem kompakten, quadratischen Format. Mit zehn Farb- und originellen Designoptionen lässt sich der Mini-Desktop individuell anpassen.

Perfektion im Quadrat: So präsentiert sich der neue Mini-Desktop-Computer Dell Inspiron Zino HD. Er bietet viel Leistung auf kleinstem Raum (198 mm x 198 mm x 89 mm) und ist daher überall einsetzbar. Ausgestattet mit AMD-Athlon-Dual-Core-Prozessoren überzeugt der Inspiron Zino HD durch ein beeindruckendes Leistungsvermögen. Die integrierte ATI-Mobility-Radeon-HD3200- und die optionale ATI-Mobility-Radeon-HD-4330-Grafikkarte ermöglichen eine hochwertige Multimedia-Wiedergabe. Mit einem HDMI-Anschluss und zusätzlich verfügbarem Blu-ray-Laufwerk ist der Mini-Desktop als hervorragende Basis für Home-Entertainment prädestiniert. Eine Festplatte mit bis zu 1 TB bietet viel Platz für Musik, Fotos und Videos.

Aber auch für typische Office-Anwendungen, das Surfen im Web und andere Einsatzgebiete zu Hause ist der Mini-Desktop sehr gut geeignet. Mit seiner integrierten Netzwerkkarte oder einer optionalen WLAN-Karte lässt sich der Inspiron Zino HD komfortabel in ein bereits vorhandenes Netzwerk integrieren.

Ausgewählte Leistungsmerkmale auf einen Blick:

* Vielfältige Einsatzmöglichkeiten dank ultra-kompaktem Design

* Individuelle Anpassung: zehn Farb- bzw. Designvarianten

* Auswahl verschiedener AMD-Athlon-Dual-Core-Prozessoren

* Bis zu 8 GB Dual Channel DDR RAM

* Festplattenkapazität bis zu einem 1 TB

* Combo-DVD/CD-RW-Laufwerk und optionales Blu-ray-Laufwerk

* Integrierte Netzwerkkarte und optionale WLAN-Karte

* Optionales 4-in-1-Kartenlesegerät

* ATI-Mobility-Radeon-Grafikkarten mit HDMI- und VGA-Anschlüssen

* Vier USB-Anschlüsse (zwei vorne und zwei hinten) sowie zwei eSATA-Anschlüsse hinten

* Kompatibel zu Energy-Star 5.0.

Der Dell Inspiron Zino HD ist ab sofort mit Microsoft Windows 7 Home Premium ab 329 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.