Dell kündigt neue Netbook-Modelle in der Inspiron-Mini-10-Serie an

928 0 4 23. Dezember 2009
Gefällt mir!

Dell erweitert seine erfolgreiche Netbook-Serie Inspiron Mini 10 um aktuelle Modelle mit neuem Design und zahlreichen technologischen Verbesserungen wie noch längere Akkulaufzeiten von über neun Stunden.

Design-Highlights der neuen Mini-10-Netbooks sind die strukturierten, schmutzabweisenden Handballenauflagen und Tasten. Anwender können zwischen sieben stylishen Farben wählen: Alpine White, Cherry Red, Gecko Green, Ice Blue, Obsidian Black, Passion Purple und Pretty Pink.

Um die unterschiedlichen Anforderungen der Nutzer optimal abzudecken, ist das 10,1-Zoll-Netbook künftig in verschiedenen Bundle-Versionen erhältlich, etwa in einer HD-Entertainment-Version für die Wiedergabe von HD-Videos oder in einem Mobility-Bundle mit einer Akkulaufzeit von bis zu 9,5 Stunden.

Ausstattung und Leistungsmerkmale in der Übersicht:

* Intel-Prozessor Atom N450 mit 1,66 GHz

* 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 oder 1.366 x 768

* Lautsprecher mit SRS Surround Sound

* HDTV-Tuner und GPS-Empfänger (in den kommenden Monaten verfügbar)

* Videobeschleuniger Broadcom Crystal HD für die reibungslose Wiedergabe von HD-Inhalten (in den kommenden Monaten verfügbar)

* Integriertes Wireless 802.11 b/g, Bluetooth und Mobile Broadband

* 1 GB großer DDR2-Arbeitsspeicher (800 MHz)

* Festplattenkapazität von 160 oder 250 GB

* 3- oder 6-Zellen-Akkus mit einer Laufzeit von bis zu 9,5 Stunden

* Windows 7 Starter oder Windows XP Home; in den kommenden Monaten wird auch Ubuntu verfügbar sein.

Das neue Netbook ist ab Anfang Januar 2010 erhältlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.