Cooler Master stellt mit der SK622 eine neue low-profile Bluetooth-Gaming-Tastatur vor

202 0 1 26. Januar 2021
Gefällt mir!

Cooler Master, ein führender Hersteller von innovativer Gaming-Peripherie und Computerkomponenten, stellt mit der SK622 eine neue mechanischen Gaming-Tastatur im 60-Prozent-Layout vor. Die SK622 ist der direkte Nachfolger der SK621 und wurde in einigen Bereichen entscheidend verbessert.

Die SK622 behält alle bekannten Funktionen der Vorgängerversion bei: schlankes Design aus gebürstetem Aluminium, mechanische Low-Profile-Schalter, hybride kabellose Konnektivität mit USB-C und Bluetooth 4.0 sowie die charakteristischen Anpassungsmöglichkeiten von Cooler Master. Zusätzlich kommt die SK622 mit neuen Tastenkappen, die für eine verbesserte Haptik und längere Haltbarkeit entwickelt wurden.

“Wir haben uns das Feedback zu unserem vorherigen Tastenkappen-Design der SK621 angehört und es in die Neuentwicklung mit einfließen lassen”, sagt Bryant Nguyen, General Manager Peripherie bei Cooler Master. “Die neuen Tastenkappen der SK622 sind das Ergebnis und sie wurden entwickelt, um sowohl das Tippen als auch das Spielen deutlich komfortabler zu machen.”

Neben den neuen Tastenkappen hat die SK622 zudem verstellbare Füße für ein intuitiveres, ergonomischeres Tippen. Die Multi-Plattform-Konnektivität und das kompakte 60-Prozent-Layout machen die SK622 zur idealen Tastatur in Bezug auf Portabilität und Funktionalität sowohl in Arbeits- als auch in Spielumgebungen.

Nguyen
“Wir haben die SK622 sowohl für Gamer als auch für Kreativprofis entwickelt, die etwas Robusteres als eine Standard-Chiclet-Tastatur suchen. Wir denken, dass sie im Büro genauso gut aussieht und sich anfühlt wie neben Ihrem Gaming-Setup.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.