The Art of the Steal – Der Kunstraub (Blu-ray)

2073 0 0 29. Juli 2014
Gefällt mir!

Titel:The Art of the Steal - Der Kunstraub [Blu-ray]
EAN:4030521735965
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Sony Pictures Home Entertainment
Release:2014-07-31

Der kanadische Regisseur Jonathan Sobol hat mit seinem zweiten Blockbuster “The Art of the Steal – Der Kunstraub” eine spannende Krimi-Komödie im Retro-Stil gedreht, die nicht nur durch einen intelligenten Plot, sondern auch durch starke schauspielerische Auftritte überzeugt.

The Art of the Steal – Der Kunstraub

Crunch Calhoun, ein drittklassiger Motorrad-Artist und Kunstdieb, steigt wieder in das Betrugsgeschäft ein, um mit seinem wenig vertrauenswürdigen Bruder Nicky noch einen letzten lukrativen Kunstraub durchzuziehen. Crunch trommelt das alte Team zusammen, um ein unbezahlbares antiquarisches Buch zu stehlen. Aber der erfolgreiche Coup zieht einen weiteren, weitaus riskanteren Plan von Nicky nach sich. Die Brüder bemerken nicht, dass sie jeweils einer eigenen Agenda folgen, wodurch ihr Plan in diesem Ganovenfilm über Bruderschaft, Ehre und Rache schiefgeht.

Die nun veröffentlichte Blu-ray Fassung bietet Top-Unterhaltung für die ganze Familie. Besonders Kurt Russell in der Rolle des Stuntman Crunch Calhoun und Matt Dillon als phantasievoller Ideengeber für einen geplanten Kunstraub machen diesen Film sehenswert. Wie der beabsichtigte Diebstahl einer legendären Gutenbergbibel ausgeht, wird hier nicht verraten. Aber es wird spannend, das kann garantiert werden. Der HD-Sound der Blu-ray ist hier genau so opulent wie das hier vorhandene Widescreen-Format. Die Blu-ray bietet drei Synchonisationsfassungen in Deutsch, Englisch und Französisch und wahlweise Untertitel in englischer, deutscher, französischer, niederländischer und türkischer Sprache. Ein echt witziger Film-Genuss.

Fazit

In der Blu-ray "The Art of the Steal - Der Kunstraub" laufen Matt Dillon und Kurt Russel zu Hochform auf. Gute Komödie mit viel Action und starken Komik-Momenten.

Gesamtwertung

90%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.